Aktuelle Nachrichten Müritzregion

von Müritzportal

Brand AWO-Seniorenheim Waren (Müritz)

Brand AWO-Seniorenheim Waren (Müritz)

Heute gegen 15:45 Uhr wurde über die Brandmeldeanlage ein Brand im Betreuten Wohnen der AWO im Godower Weg in Waren (Müritz) gemeldet. Wenige Minuten später wurde der Brand durch mehrere Notrufer bestätigt. Ausgebrochen ist das Feuer in der Wohnung einer 83-jährigen Bewohnerin im 2. Obergeschoss. Ein Pfleger des Heims wollte die Flammen noch mit einem Feuerlöscher bekämpfen, aufgrund der schnellen Brandausbreitung war dies jedoch nicht mehr möglich. Die 92 Bewohner der Wohnanlage mussten durch die Rettungskräfte der Feuerwehr, des DRK, durch die Polizei und durch Pfleger des Wohnheimes evakuiert werden.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Fischadler im Müritz-Nationalpark

Fischadler im Müritz-Nationalpark

Der vor drei Jahren bei Boek geschlüpfte Fischadler ist seiner Müritzer Heimat immer noch treu und wurde jetzt in Federow gesichtet. Und das nicht allein, denn auch ein Weibchen kreist bereits am Tor zum Müritz-Nationalpark. Erwartet wird auch noch der alteingesessene Fischadler, der als Hausherr im Federower Horst gilt. Ab Samstag gibt es wieder regelmäßige Führungen zu den Fischadlern, die erste startet um 11:15 Uhr an der Nationalpark-Info.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Agroneum Windmühle erhält Flügel

Agroneum Windmühle erhält Flügel

Lange stand sie etwas nackig auf dem Gelände des Alt Schweriner Agroneums, heute soll die alte Mühle wieder ihre hölzernen Flügel bekommen. Die aus dem Jahre 1843 stammende Holländermühle wird ab dem Vormittag wieder komplettiert. Ein Kran soll die 22 Meter langen Holzflügel gut 24 Meter in die Lüfte hieven, damit sie wieder montiert werden können. Zuschauer, die dieses Spektakel erleben wollen, sind herzlich willkommen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Maremüritz Waren Müritz

Maremüritz löst Parkplatzproblem

Nachdem sich die 12.18. Investment Management GmbH Anfang des Monats wie die Axt im Walde entpuppte, versuchten gestern die Skipper der Maremüritz zurückzurudern und die Segel in den städtischen Wind zusetzen. Erneut in die Negativschlagzeilen kam Maremüritz, als am 02.03.2017 in einer Nacht- und Nebelaktion sechs Buchen ohne Fällgenehmigung gerodet wurden. Gestern signalisierten die Investoren dem Stadtentwicklungsausschuss, „das Parkplatzproblem wird gelöst“. Insgesamt soll Maremüritz am Warener Seeufer über 280 Parkplätze verfügen. Gefordert waren 200. Für Marinaparkplätze will die die 12.18. Investment Management GmbH eine weitere Grünfläche zwischen Feisneck und Müritz erwerben

Weiterlesen …

von Müritzportal

Wandgemälde Werner Kreye Ratskeller Müritz

Neues Wandgemälde im Ratskeller

Mit zwei exklusiven Werken hat Werner Kreye sich bereits im Warener Ratskeller verewigt und für echte Hingucker gesorgt und nun soll ein drittes Wandgemälde folgen. Seit einigen Tagen ist der Müritzer Malermeister wieder mit Farbe und Pinsel zu Gange, um im Ratskeller eine einmalige Illusion zu erschaffen. Nachdem der Treppenzugang zum Keller im Februar ein malerisches Fenster mit „Ausblick auf den Hafen von Waren (Müritz)“ erhalten hat, ist nun eine große Wand im Untergeschoss an der Reihe. Um das Thema Brauereigasthof aufzugreifen, haben sich Gastwirt Wolfgang Kerber und Malermeister Werner Kreye auf einen fiktiven Bierkeller geeinigt.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Veranstaltungen zur Müritz Sail 2017

Veranstaltungen zur Müritz Sail 2017

Die 16. Müritz Sail geht vom 25. – 28. Mai in Waren (Müritz) vor Anker. Damit die maritime Veranstaltung in Bewegung bleibt, werden in diesem Jahr auch wieder einige sportliche Akzente gesetzt. So wird es das Drachenbootrennen, eine Radtour bis Malchow und ein Schubkarrenrennen im Hafenbecken geben. Für diese Veranstaltungen kann man sich bereits anmelden.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Flächenbrand bei Mirow

Flächenbrand bei Mirow

Nachdem bereits die Feuerwehren aus Röbel, Ludorf, Sietow und Rechlin gestern Mittag einen Flächenbrand in Röbel/Müritz bekämpfen mussten, wurde am Abend gegen 19:30 Uhr auch die Freiwillige Feuerwehr Schwarz zu einem Einsatz alarmiert. Zwischen Schwarz und Strasow brannte Ödland, das gemeinsam mit den Kameraden aus Mirow gelöscht wurde. Aus diesem Grund warnen die Feuerwehren zur Umsicht. Die alte Vegetation, anhaltende Trockenheit und der Wind entfachen Jahr für Jahr zur Frühlingszeit Flächenbrände, die schnell außer Kontrolle geraten können. Gerade Gartenbesitzer sollten beim Verbrennen von Grünschnitt besonders vorsichtig sein und Löschmittel beim Verbrennen von Ästen und Heu bereitstellen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Jahreskarte Müritzeum

Vorteile Jahreskarten Müritzeum

Aufgrund von Reparaturarbeiten im Aquarium muss das Müritzeum vom Mittwoch, 22.03. bis einschließlich Freitag, 24.03.2017 geschlossen bleiben. Es wird zu starken Geruchsbelästigungen kommen. Alle Jahreskartenbesitzer können als kleine Entschädigung für die Schließtage mit Ihrer Karte zwei weitere Monate Natur unterm Dach entdecken. Wer sich im März noch eine Jahreskarte kauft, für den gilt auch 14 statt 12 Monate Laufzeit. Die Jahreskarten für das Müritzeums gibt es in verschiedenen Staffelungen zum kleinen Preis. 

Weiterlesen …

von Müritzportal

Niederdeutschen Bühne Neubrandenburg e.V.

Lysistrata e.V. im Bürgersaal Waren (Müritz)

Sexstreik, Bürgerentscheid und Schrebergarten-Boogie: Im neuesten Stück der Niederdeutschen Bühne Neubrandenburg e.V., das am 18. März 2016 um 16 Uhr im Bürgersaal Waren (Müritz) zu sehen ist, geht es genau um diese Begehren. „Lysistrata e.V.“ – eine plattdeutsche Kleingartenkomödie in zwei Akten, in der sich die Männer und Frauen des Kleingartenvereins „Harmonie e.V.“ derzeit alles andere als harmonisch gegenüber stehen. Der Grund des Streits ist ein neues Möbelhaus, das auf einem Teil des Geländes des Gartenvereins gebaut werden soll. Hierfür müssen einige Gärten weichen.

Weiterlesen …

von Müritzportal

Freiflächenbrand in Röbel/Müritz

Freiflächenbrand in Röbel/Müritz

Mit einem Großaufgebot eilten heute gegen 11:25 Uhr mehrere Löschfahrzeuge der Feuerwehren Röbel/Müritz, Ludorf, Sietow und Rechlin zu einem zu einem Freiflächenbrand, der am Ortsausgang von Röbel/Müritz in Richtung Ludorf etliche Quadratmeter Ödland niederbrannte. Das Feuer konnte durch die Kameraden schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, da sich die Brandstelle in der Nähe einer Gartenanlage befand.

Weiterlesen …