DRK Wasserrettung - Wasserwacht Müritz

DRK-Erreichbarkeit

DRK Wasserwacht

Weinbergstraße 19a
17192 Waren (Müritz)

Telefon: 03991 / 18210

NOTRUF: 112

DRK Wasserwacht Müritz

Einsatzmöglichkeiten

  • vier Rettungsboote an den Standorten Röbel und Waren (Müritz)
  • Strandwachtdienste an der Feisneck und Campingplatz Ecktannen in Waren (Müritz) und dem Fleesensee in Malchow
  • Ausbildung von Rettungsschwimmern
  • Kinderschwimmen

DRK Wasserrettung Müritz

Der größte deutsche Binnensee sowie die vielen weiteren Seen der Mecklenburgischen Seenplatte locken jährlich tausende von Wassersportfreunden in die Müritzregion, um ihrem Hobby nachzugehen. Zahlreiche Fahrgastschiffe pendeln zudem zwischen Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Rechlin und Malchow und transportieren zeitgleich mehrere hundert Passagiere. Um die Sicherheit von Einheimischen und Touristen auf den Gewässern in der Müritzregion zu gewährleisten, hält die DRK Wasserwacht Müritz seit vielen Jahren eine schlagkräftige Flotte von fünf Rettungsbooten vor und sichert etliche Badestrände der Region ab. Von den Standorten Waren (Müritz) und Röbel/Müritz rücken Bootsführer, Rettungsschwimmer und Rettungsassistenten aus, um bei Unfällen oder medizinischen Notfällen auf dem Wasser schnell zu helfen. Seit der Saison 2011 ist zudem die Wasserrettungsstation in Waren (Müritz) hauptamtlich besetzt. So können die Einheiten binnen Sekunden ausrücken und schnell professionelle Hilfe leisten. Erreichbar ist die DRK Wasserwacht über die bundeseinheitliche Notrufnummer 112. Zudem kommen noch sechs Mehrzweckboote der Feuerwehren Rechlin, Röbel, Waren (Müritz), Alt Schwerin und Malchow zum Einsatz, wenn es zu Wasserrettungen, Bränden oder Hilfeleistungen auf und am Wasser kommt. Die DRK Wasserwacht aus Neustrelitz und Mirow unterstützt bei Wasserrettungen die Einsätze mit Rettungstauchern. Bewachte Badestrände in der Müritzregion gibt es in den drei großen Städten Waren (Müritz), Röbel/Müritz und Malchow. Mit Rettungsschwimmern der DRK Wasserwacht, der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und anderen freiwilligen Helfern besetzte Strände sind in Ecktannen, am Volksbad und an der Feisneck in Waren (Müritz), das Seebad in Röbel/Müritz und der Badestrand am Malchower Fleesensee.