Bilder Apres-Ski-Party in Waren (Müritz)

von Müritzportal

Hit Hunter Show Band im Autohaus Multhaup

APRES-SKI Party Waren Müritz

Kein Schnee, aber jede Menge Hüttengaudi hieß es am Sonnabend in Waren (Müritz). Das Warener Autohaus Multhaup hatte zur zünftigen Apres-Ski Party geladen und hunderte Feierwillige folgten dem Ruf nach Spaß und ausgelassener Feier. Hierfür wichen dutzenden Fahrzeuge vom Freigelände des Autohauses und schafften Platz für ein riesiges beheiztes Festzelt mit einer Partyfläche von 600 Quadratmetern. Bereits Tage vor der Veranstaltung baute der Partyservice "Zum Kranich" aus Walow das Festzelt in der Warener Westsiedlung auf. Am Sonnabend war das Team von LUCK Light & Sound den ganzen Vormittag beschäftigt, um die Beleuchtung und Beschallung zu installieren.

Pünktlich auf die Minute war alles fertig für die große Sause. Überpünktlich hingegen waren die ersten Gäste, die es nicht abwarten konnten, endlich auf den Partyzug „Apres-Ski 2016“ aufzuspringen. Und den nutzte auch die Schalmeienkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Malchin, die es sich nicht nehmen ließ, auch in diesem Jahr die Apres-Ski Party in Waren (Müritz) musikalisch zu eröffnen. Um 20 Uhr füllte sich schließlich das Festzelt zusehens und die Malchiner Schalmeien machten das, was sie am besten konnten. Mit schwungvoller Musik heizten sie den Gästen ordentlich ein und bereiteten sie auf die kommenden Stunden vor. Nun stand der Apres-Ski Party nichts mehr im Weg und die Party nahm mit Antenne MV-Party-DJ Geert Sager und DJane Yvonne ihren Lauf. Es wurde gesungen und getanzt, erzählt und gelacht. Und schließlich betrat die „Hit Hunter Show Band“ die Showbühne und ließ das Partyzelt ordentlich wackeln. Mit reichlich Partyhits bewaffnet feuerten die Berliner jede Menge gute Laune auf die Gäste ab. Bis in den frühen Morgen ließ es das Autohaus Multhaup mit der 5. Apres-Ski Party in Waren (Müritz) ordentlich krachen und begeisterte so hunderte Gäste, die die Party bei freiem Eintritt erleben durften.

Zurück