Chorkonzert im Müritzeum

von Müritzportal

Musikalische Glückwünsche im Museumsgarten

Chorkonzert im Müritzeum

„Mit so einem großen Andrang hätten wir aufgrund der Wetterlage nicht gerechnet“, freute sich Katrin Franz vom Warener Müritzeum am 24. Juni. Trotz hochsommerlicher Temperaturen folgten zahlreiche Frauen und Männer der Einladung zu einem Geburtstagsständchen der besonderen Art. Anlässlich der 150 Jahre alten Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern kamen sechs verschiedene Chöre aus Waren (Müritz) und Penzlin in den Müritzeum-Garten, um den Sammlungen musikalisch zu gratulieren. Regionale Liedtradition und Naturhistorische Geschichte vereinigen sich dabei um 17:30 Uhr mit einem Konzert unter dem grünen Dach der Kastanie im Müritzeum. Insgesamt erklungen 150 Stimmen im Museumsgarten und erfreuten die Besucher bei kostenfreiem Eintritt. Als Honorar für die musikalischen Glückwünsche erhielten die Mitglieder des Kantatenchors, des Müritzchors, des Lebenshilfswerk- Chors „Unerhört“, des Popchor „Mee(h)rklang“, des Erwachsenenchors „Quod Libet“ sowie des Männerchors Penzlin e.V. 1907 tosenden Applaus, Blumen und Eintrittskarten für das Haus der Sammlungen.

Zurück