Frühjahrsputz an den Litfaßsäulen

von Müritzportal

Werbeträger in Waren (Müritz) werden gereiningt

Litfaßsäulen Waren (Müritz)

Die Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH bewirtschaftet im Stadtgebiet Waren (Müritz) 21 Litfaßsäulen. Alle zehn Tage beklebt der beauftragte Plakatierer die Säulen mit neuen Plakaten oder deckt alte Plakate mit weißem Papier ab. Schicht für Schicht wächst so die Papierhaut. Irgendwann ist sie so dick, dass sie runter muss. Im Fachjargon heißt das „schälen“.
Am Donnerstag, den 17. März ist es wieder so weit. Dann rücken die Plakatierer aus und schälen alle 21 Litfaßsäulen. Zurück bleiben graue Betonsäulen – sicherlich kein schöner Anblick. Aber ab Freitag erhalten alle Säulen eine neue Papiergrundierung und neue Plakate, damit sie sich an den Osterfeiertagen von ihrer besten Seite präsentieren können. Ab diesem Tag wird die Haut jeder Säule wieder wachsen – bis zum nächsten April.

Zurück