Geräteturnschulwettkampf in Röbel

von Müritzportal

Schüler begeistern sich fürs Turnen

2. Offene Geräteturnschulwettkampf

Der „2. Offene Geräteturnschulwettkampf“ war am Donnerstag, dem 10.03.2016, für die Kinder der Peeneschule Grund genug, von Groß Gievitz nach Röbel/Müritz zu fahren. Der Einladung des Schulcampus Röbel folgten ca. 80 Turnerinnen und Turner der Klassenstufen 2-10 aus sechs verschiedenen Schulen. Aus der Peeneschule zeigten drei Jungen und sieben Mädchen aus den Klassen 3-6 Pflichtübungen an mindestens drei von fünf Geräten und eine gemeinsame Gruppenübung.

Alle Kinder erhielten eine Urkunde für die Teilnahme an den Bundesjugendspielen im Gerätturnen. Darüber hinaus waren die Groß Gievitzer so erfolgreich, dass sie im Altersklassenvergleich mit den anderen Schulen zwei Pokale für 1. Plätze, zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille sowie fünf Ehrenurkunden erkämpften. Die lachenden Gesichter der Kinder zeigten, dass Vorbereitung, Übung und Wettbewerb an Geräten richtig Spaß machen kann!

Zurück