Großbrand Van der Valk Resort Linstow

von Müritzportal

Ferienhaus brennt in Urlaubsresort an der BAB A19

Großbrand Van der Valk Resort Linstow

Großbrand im Van der Valk Resort Linstow. Zahlreiche Feuerwehren, darunter auch die Löschmänner aus Nossentiner Hütte und Hohen Wangelin, bekämpfen derzeit einen Dachstuhlbrand, der in einem Ferienhaus wütet. Das Feuer hat den Dachstuhl des Ferienhauses komplett erfasst. Derzeit findet in Linstow das traditionelle Oktoberfest statt. Über Personenschäden gibt es noch keine Informationen.

Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Nacht gegen 02:25 Uhr in einem reetgedeckten Ferienbungalow ein Feuer aus. Die sechs dort schlafenden Mädchen, welche sich auf einer Klassenfahrt  befinden, konnten rechtzeitig und ohne erkennbare Verletzungen aus dem Bungalow evakuiert werden. Ein Mädchen, welches Asthmatikerin ist, wurde vorsorglich in einem RTW behandelt. Zwei weitere umliegende Bungalows wurden aus Sicherheitsgründen
ebenfalls evakuiert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen des Verantwortlichen auf 200.000 bis 300.000 Euro. Die Feuerwehr ist mit insgesamt 69 Kameraden nach wie vor im Löscheinsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zurück