Hauspokal der Rostocker Wasserwacht

von Müritzportal

Müritzer Wasserretter erfolgreich

Wasserwacht Müritz

Am Sonntag traten insgesamt 180 Junior-Wasserretter beim Hauspokal der Rostocker Wasserwacht an. Unter den Teilnehmern befanden sich auch Sophie Wittke, Lea Bergholz und Paul Greiner der Wasserwacht Müritz, die gemeinsam mit ihren Mitstreitern aus Neustrelitz bildeten sie das Team Mecklenburgische Seenplatte und konnten in der AK III den sechsten Platz und in der AK IV den vierten Platz für sich verbuchen. In der Einzelwertung schaffte es Lea Bergholz auf den fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Zurück