4. Multhaup Indoor Cup in Röbel

von Müritzportal

Modellsegler in der Müritztherme

Mächtig windig war es am 09. Januar in der Röbeler Müritz-Therme und das war auch so gewollt. Mittels großer Ventilatoren wurden über dem Sportbecken künstliche Böen erzeugt und diese lockten dutzende Modellsegler an. Grund hierfür war der vierte Multhaup Indoor Cup. Unter der Schirmherrschaft des Warener Autohauses wurden bunte Segel gehisst und spannende Wendemanöver ausgetragen. Vor dem Start ließen es sich die Hobbyskipper aber nicht nehmen, trotz tropischer Temperaturen mit einem Becher Glühwein auf das Event anzustoßen. Sieger in der AC 60 / Fortune 612 wurde Thomas Rehm. In der Klasse Morcze 870 konnte sich Guido Ecks durchsetzen und mit der Victoria segelte Michael Krohn zuerst ins Ziel.

Multhaup Indoor Cup in Röbel Müritztherme

Zurück