Infotag DRK-Tagespflege Malchow

von Müritzportal

Möglichkeiten der teilstationären Pflege in Mecklenburg

DRK Tagespflege Malchow

Wer will schon gerne seinen Lebensabend in Einsamkeit und mit einem monotonen Tagesrhythmus gestalten. Sicher keiner - und das muss auch nicht sein. Die Malchower Tagespflege des Deutschen Roten Kreuz, die bereits langjährige Erfahrungen in der teilstationären Pflege und Betreuung mitbringt, ist werktags ein Ort, an dem Pflegebedürftige herzlich willkommen sind. Bis zu zwölf Tagesgäste aus Malchow und dem ländlichen Umfeld werden durch den hauseigenen Fahrdienst von Montag bis Freitag gegen 8 Uhr aus der Häuslichkeit abgeholt und in den Fliederweg gefahren.

Hier befindet sich ein schmuckes und barrierefreies Haus mit einem großen Gemeinschaftssaal, mehreren Ruheräumen und einer Terrasse. „Nach Ankunft der Frauen und Männer beginnen wir den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück und der Zeitungsschau. Mit individuellen Freizeitangeboten und Ausflügen wird der Tag mit Leben gefüllt“, erklärt Daniela Errath, die die zertifizierte Tagespflege leitet. Zusätzliche Leistungen sind Frisöre, Ärzte, Therapeuten und die Fußpflege, die in die Tagespflege kommen. „Unsere Gäste fühlen sich bei uns sichtlich wohl“, freut sich Daniela Errath sowie ihr Team von Pflegefachkräften und Hauswirtschaftlern. Warum, das können interessierte Besucher beim traditionellen Informationsnachmittag am 22. März 2017 in der Zeit von 16 – 18 Uhr erfahren.

Infotag DRK Tagespflege Malchow

Zurück