Kinderschwimmen in Waren (Müritz)

von Müritzportal

DRK-Wasserwacht gibt Schwimmunterricht

DRK-Wasserwacht gibt Schwimmunterricht

Endlich ins Wasser, heißt es für 23 Mädchen und Jungen der Warener Kita „Haus Sonnenschein“, die sich seit Januar mit Hilfe der DRK-Wasserwacht das theoretische Wissen und die motorischen Fähigkeiten für das Schwimmen angeeignet haben. Das allerdings lediglich im Sportraum der Kindertagesstätte. Nun heißt es für die Kinder aus Waren (Müritz), in den kommenden zwölf Wochen die Therme in Göhren-Lebbin zu erobern. Sicherlich auch zum Spaß, aber mit dem großen Ziel, bis zum Sommer Schwimmen zu können.

Nachdem die Sechsjährigen mit ihren Schwimmtrainern und Rettungsschwimmern die Baderegeln gebüffelt und die Bewegungsabläufe für das Brustschwimmen verinnerlicht haben, konnten die Lütten es kaum erwarten, in die Schwimmhalle zu fahren. Ohne Scheu und mit viel Spaß wagten sie die ersten Schwimmversuche im Wasser. Natürlich noch gesichert mit Schwimmhilfen wurden bereits einige Bahnen gemeistert. Nach und nach werden schließlich die Schwimmgürte und -bretter weichen und viele der Kinder können noch vor den Sommerferien ihr Schwimmzeugnis das „Seepferdchen“ in Empfang nehmen.

In den Sommerferien bietet die DRK-Wasserwacht mehrere Schwimmkurse für Kinder in Waren (Müritz) an.

Zurück