Maremüritz illegale Baumfällung

von Müritzportal

Sechs buchen in Waren (Müritz) gerodet

Maremüritz Waren Müritz

Nicht fachgerecht und noch viel schlimmer, ohne aktuelle Fällgenehmigung – auf dem Gelände von Maremüritz wurden gestern Abend sechs Buchen, allesamt gesund und etwas 60 Jahre alt, mit einem Bagger gerodet. „Das hatte den Anschein einer Nacht- und Nebelaktion“ so Warens Bürgermeister Norbert Möller heute Mittag. „Der Landkreis hatte eine Fällgenehmigung zwar erteilt, aber die nur bis einschließlich 28.02.2017. Eine spätere Fällung wiederspricht dem Bundesnaturschutzgesetz“, erklärte das Stadtoberhaupt. Nun will man die Gespräche mit dem Bauherren und den Planern des Objektes suchen. Im Raum stehen zudem eine Ordnungsstrafe seitens des Umweltamtes, hier geht es bis zu 50.000 Euro pro Baum, und einer Überprüfung der festgelegten Baufelder seitens der Stadtverwaltung.

Zurück