MDR-Sendung wird in Waren (Müritz) gedreht

von Müritzportal

Bernhard Brink kommt an die Seenplatte

Müritzeum Herrensee

Vom Sommer sind wir noch weit entfernt, das soll sich aber in der kommenden Woche ändern. Zu mindestens musikalisch. An verschiedenen Orten von Waren (Müritz) wird an drei Tagen gedreht und die MDR-Sendung von Bernhard Brink mit seinen „Größten Sommerhits aller Zeiten“ für einen perfekten Start in den Sommer aufgezeichnet. Schwungvollen Hits und heißen Rhythmen, nationale und internationale Oldies und Schlager sorgen für die richtige Stimmung. Mit dabei sind unter anderem Mungo Jerry „In The Summertime“, die Goombay Dance Band mit „Sun of Jamaica“, Frank Schöbel mit „Heißer Sommer“, die Roten Gitarren mit „Weißes Boot“, die Flippers mit „Die rote Sonne von Barbados“, Helene Fischer „Atemlos“, Jürgen Drews „Ein Bett im Kornfeld“ und viele, viele andere mehr. Da kann der Sommer nur noch sonniger werden… Auf alle Fälle wird diese MDR-Sendung eine schöne Werbung für Waren (Müritz) werden.

 

Geplante Drehtage sind:

Dienstag, 09.05.2017: (alles Warener Innenstadt)

10.00 – 10.30 Uhr Dreh: hinter dem Müritzeum (Herrensee)

11.00 – 11.45 Uhr Dreh: Kietzbrücke und Strandstraße

13.30 – 14.15 Uhr Dreh: Italiener „Venezia“

15.00 – 15.45 Uhr Dreh: „Schaugarten am Tiefwarensee“

16.45 – 18.00 Uhr Dreh: auf der „Weissen Flotte Müritz Co.“

18.45 – 19.15 Uhr Dreh: Marktplatz

 

Mittwoch, 10.05.2017:

10.30 – 13.30 Uhr Dreh: „Yachtcharter-Schulz“ / Titeldreh An der Reeck 1a, 17192 Waren (Müritz)

15.00 – 17.30 Uhr Dreh: „Funmüritz Wassersportcenter“, Zur Stillen Bucht 3, 17192 Waren (Müritz)

 

Donnerstag, 11.05.2017:

10.00 – 10.30 Uhr Dreh: Hotel Seehotel „Weit Meer“, Am Seeufer 54, Waren

11.15 – 12.15 Uhr Dreh: Draisine, Paulshöhe 2, 17192 Waren (Müritz)

Zurück