Müritz Ambulante Demenzbegleitung startklar

von Müritzportal

Ehrenamtliche Helfer zertifiziert

Ambulante Demenzbegleitung Waren (Müritz)

Das „Leben im Moment“ kann beginnen: Die vor zwei Monaten durch den Perspektive e.V. ins Leben gerufene Ambulante Demenzbegleitung ist seit dieser Woche in vollem Umfang einsatzfähig. Mit intensiven Schulungen und einer abschließenden Prüfung haben sich neun Frauen aus der Müritzregion fit für ihre Begleitungen gemacht. Das konnte jetzt mit einem Zertifikat besiegelt werden. „Durch den demografischen Wandel nimmt der Anteil der älteren Bevölkerung in Mecklenburg-Vorpommern zu. Die Versorgung wird auf Grund des zunehmenden Pflegenotstandes immer schwieriger.

Gerade in den Anfangsstadien der Demenz können durch den Einsatz ehrenamtlicher Helfer die Ressourcen der Erkrankten gestärkt und somit der Verbleib in der eigenen Häuslichkeit verlängert werden“, erklärt Katrin Zimmermann, Koordinatorin und Leiterin der Ambulanten Demenzbegleitung, die Notwendigkeit des jüngsten Fachbereiches im Perspektive e.V.. Um Betroffene und Familien zu unterstützen und damit für eine Entlastung zu sorgen, findet die Betreuung im gewohnten Umfeld oder einem anderweitig gewünschten Ort statt. Betroffene Familien können ab sofort die Betreuung durch die Ambulante Demenzbegleitung unter  Telefon 03991/ 6693039 anmelden. Die Kosten von 10 Euro pro Stunde werden durch das Betreuungsgeld der Pflegekassen erstattet.

Zurück