Müritzhotel Klink unter Denkmalschutz?

von Müritzportal

Abriss verschoben - Luxushotel lässt auf sich warten

Müritzhotel Klink unter Denkmalschutz?

Wie bereits schon vor einem Jahr vermutet, wird das alte FDGB-Gebäude, das jahrelang das Müritz Hotel Klink beherbergte, noch eine Weile stehen bleiben. Alle Abrisspläne und der damit verbundene Neubau eines Luxushotels schieben sich fleißig von Monat zu Monat. Nun liegt es an den Denkmalschützern, die den Klotz erhalten wollen. Die Denkmalschutzbehörde des Landes Mecklenburg Vorpommern, die das ehemalige Müritz Hotel als Denkmal eingestuft hat, prüft derzeit noch den laufenden Antrag zum Abriss.

Nach der Schließung des Müritz Hotel Klink und dessen Räumung kehrte Ruhe in das ehemalige FDGB-Hotel an der Müritz ein. Jahrelang war das Müritz Hotel in Klink eine Adresse für Urlaub am Müritzufer. Zu DDR-Zeiten als FDGB-Hotel, im späteren Verlauf  durch die Avila-Gruppe um Vorstand Douglas Fernando verpachtet. Nach Kündigung des Pachtvertrages zum 01.01.2015 wurde das Müritz Hotel in Klink geschlossen. Auf der jüngsten Gemeindevertretersitzung offeriert die Avila-Gruppe mit seinem Vorstand Douglas Fernando, dass es auch in weiter Zukunft ein Hotel in Klink an der Müritz geben wird. Doch zuvor muss das alte Gebäude, das mit den Jahrzehnten seiner Betreibung in die Jahre gekommen ist, abgerissen werden. Bis Ende 2016 will Douglas Fernando mit seiner Avila-Gruppe ein neues Hotelkonzept ausarbeiten. Eine Grundidee gibt es bereits. Das neue Müritz Hotel Klink soll am ehemaligen Standort „Urlauberdorf  Klink“ 250 Hotelzimmer beherbergen. Im angepassten Look der Rehaklinik in Klink soll das neue Müritz Hotel in Klink sechs Geschosse umfassen. Als Ergänzung des Hotelangebotes sollen ein Sport- und Wellnessbereich, eine Schwimmhalle, eine Sky-Lounge mit Müritzblick integriert werden. Als vorsichtiges Ende der Bauarbeiten und die Fertigstellung des neuen Müritz Hotels in Klink wurde Ende 2018 geschätzt. Ebenfalls Schätzungen sind die Baukosten, die knapp unter 40 Millionen Euro liegen werden.

Zurück