Peeneschule siegt bei Waldolympiade

von Müritzportal

Groß Gievitzer Schüler Spitze in Flora und Fauna

Peeneschule siegt bei Waldolympiade

Gestern haben sich die Viertklässler der Peeneschule aus Groß Gievitz bei der Waldolympiade im Malchiner Hainholz durchsetzen können. Neben den Müritzer Schülern gingen zwei vierte Klassen aus Malchin und eine aus der Benjamin-Schule Remplin an den Start. Unteranderem mussten eine Baumscheiben von je einem Jungen und einem Mädchen glatt abgesägt. Wobei der Junge bis zu einer Markierung sägen musste, dann wurde der Stamm umgedreht und das Mädchen musste von der anderen Seite die Sägekerbe treffen. Theoretisches Wissen wurde zu den Bäumen und Tieren des Waldes abgefragt, Hindernisse mussten überwunden und Ziele per Zapfenweitwurf getroffen werden. Den Schülern der Peeneschule hat es nicht nur riesigen Spaß gemacht – sie holten auch den Waldpokal nach Groß Gievitz.

Zurück