Pkw landet im Bach

von Müritzportal

Frau fährt in die Beeke von Waren (Müritz)

Pkw landet im Bach

Binnen einer unaufmerksamen Sekunde hat eine Frau in Waren (Müritz) ihren Suzuki Vitara geschrottet. Die Frau fuhr auf dem Privatparkplatz hinter dem Altstadtcenter Waren (Müritz) über die Parklücke hinaus und landete in der Beeke, einem Verbindungskanal zwischen Herrensee und Tiefwarensee. Zwar unverletzt, aber mit einem ordentlichen Schrecken, saß die Frau in ihrem Fahrzeug, das mit dem Vorderteil Mitten im Wasser stand, fest. So rückten neben Rettungsdienst und Polizei auch die Freiwillige Feuerwehr Waren (Müritz) aus, um die Unglücksfahrerin zu befreien. Nach ambulanter Versorgung durch einen Notarzt konnte sich die Frau vom ersten Schreck erholen. Ein Abschleppunternehmen muss sich nun um das Fahrzeug kümmern.

Zurück