Restaurant "Blaue Perle" öffnet wieder

von Müritzportal

Müritzfischer bewirten im Müritzeum

Restaurant "Blaue Perle" Waren (Müritz)

Der Lenz hält im doppelten Sinne Einzug im Müritzeum. Nachdem der einsetzende Frühling Schneeglöckchen und Krokusse blühen lässt, kommt auch im Restaurant Blaue Perle wieder das Leben in Schwung. Ab morgen wird Thomas Lenz, als neuer Leiter, im Namen der Müritzfischer große und kleine hungrige Gäste bewirten. Täglich von 9:30 Uhr bis 18 Uhr gilt das Motto: im Müritzeum die vielen heimischen Fische beobachten und sich anschließend gemütlich niederlassen und von heimischen Spezialitäten verwöhnen lassen. Auch wenn das Restaurant „Blaue Perle“ von den Müritzfischern betrieben wird, wird es nicht nur Fisch geben. In einer kleinen Speisekarte mit täglich frischen Gerichten findet bestimmt jeder einen Gaumenschmaus.  Thomas Lenz ist ein altbekannter Müritzer. Vor geraumer Zeit hat er im Schlosshotel Groß Plasten die Küche regiert und anschließen in der Schweiz über den Tellerrand geschaut. Nun hat es ihn wieder an die Müritz gezogen und er freut sich auf seine neue Arbeit im Restaurant am Müritzeum. Das kann übrigens auch ohne Eintritt im Müritzeum besucht werden.

Zurück