Schulausstellung Waren (Müritz)

von Müritzportal

Unvollständige Sammlung soll ergänzt werden

Im stadtgeschichtlichen Museum von Waren (Müritz) gibt es derzeit ganz viel „Neues von gestern“. „Mit unserer noch unvollständigen Ausstellung ,Schule in Waren‘ wollen wir die Müritzer animieren, in ihren alten Schätzen zu stöbern“, so Jürgen Kniez bei der Eröffnungsveranstaltung. Derzeit befinden sich in der Sonderausstellung im historischen Rathaus auf dem Neuen Markt schon zahlreiche Erinnerungen aus der Schulzeit, die jetzt noch ergänzt werden sollen. Viele Fotos und Reliquien werden im Ausstellungsraum präsentiert, „aber vielleicht hat der ein oder andere noch weitere Sachen aus seiner Schulzeit“, wünscht sich Kniez eine rege Teilnahme. „Fotos vom Unterricht oder ehemaligen Schülern und Lehrern in Aktion wären Goldstaub und immer gern gesehen“, so der Museumsleiter. Die zur Verfügung gestellten Exponate werden natürlich nur als Leihgabe gesehen und sollen dann im Mai vorgestellt werden.

Ausstellung Museum Waren Müritz

Zurück