Spenden vom Warener Kalender

von Müritzportal

WoGeWa und Stadtwerke Waren übergeben Spenden

WoGeWa und Stadtwerke Waren übergeben Spenden

Seit 2001 zieren Bildern von Müritzern den Warener Kalender. Und dieser wird durch die Stadtwerke Waren und durch die WoGeWa jährlich aufs Neue in Hochglanz gesetzt. Für einen obligatorischen Euro können Jahr für Jahr Menschen diesen Kalender mit Motiven aus Waren (Müritz) an die Wand hängen. Doch die Aktion hat noch einen schönen Hintergrund: „Der Erlös unterstützt immer gemeinnützigen Projekte“, so Eckhart Jäntsch von der Stadtwerke Waren GmbH. „Und auch in diesem Jahr konnten wir fast alle Kalender veräußern“, ergänzte Martin Wiechers von der Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH. Der Erlös wurde heute im Jugendzentrum JOO! an die Empfänger übergeben. So können sich das Freizeitzentrum JOO! und der Verein „Lichtblick“, der Familien mit chronisch kranken Kindern in der Müritzregion unterstützt, über jeweils 1.950 Euro freuen. Der Verein Schmetterlingshaus erhielt zudem für seine Arbeit 500 Euro.

Zurück