Vier Sterne für Seehotel Ecktannen

von Müritzportal

DeHoGa zertifiziert Müritzer Hotel

vier Sterne für das Seehotel Ecktannen

Auch im vergangenen Jahr hat der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern wieder regen Zuspruch gefunden. Hiervon profitierte auch die Müritzregion in der Mecklenburgischen Seenplatte. Aber die Urlauber legen zunehmenden Wert auf einen angenehmen Aufenthalt und das passende Drumherum. Hier nehmen unteranderem die Hotelklassifizierungen einen hohen Stellenwert ein. Diese bundesweite Bewertung für Hotels gibt es in Deutschland seit 1996. Seit einigen Jahren ist sie auch für kleinere Unterkünfte möglich. Zu den 21 klassifizierten Hotels in der Müritzregion gehört auch das Seehotel Ecktannen in Waren (Müritz). Das Vier-Sterne-Hotel aus dem mecklenburgischen Soleheilbad, das unter der Leitung von Hoteldirektor Sirko Schönbeck steht, unterzog sich jetzt der vorgeschriebenen Rezertifizierung. „Alle drei Jahre überprüfen wir die vorgegebenen Standards der Beherbergungen“ erklärte Roland Metzig vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Mecklenburg-Vorpommern. „Vier Sterne für ein Hotel zu bekommen, das ist eine Sache, aber diesen Standard auch über viele Jahre zu halten, ist schon nicht einfach“, erklärte Roland Metzig. „Es werden 280 Kriterien aus den Bereichen Gebäude- und Raumangebot, Ausstattung, Service, gebotene Freizeitmöglichkeiten, Angebotsgestaltung sowie hauseigener Tagungsbereich überprüft“, erläuterte der Mitarbeiter des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes in Mecklenburg-Vorpommern. Das Seehotel Ecktannen in Waren (Müritz) konnte diese Auszeichnung bereits mehrfach seit Anfang der 90iger Jahre erfolgreich verteidigen. So auch in diesem Jahr. Aus diesem Grund konnte Hoteldirektor Sirko Schönbeck jetzt auch „seine“ vier Sterne am Eingang des Gebäudes erneuern.

DeHoGa zertifiziert Müritzer Hotel

Zurück