WoGeWa lädt ein

von Müritzportal

Reihenhäuser in der Heinrich-Heine-Straße besichtigen

Reihenhaus Waren (Müritz)

Wer einen Blick hinter die neuen Reihenhäuser der WoGeWa in der Heinrich-Heine-Straße werfen will, der sollte heute den Tag der offenen Tür nutzten. Von 14 – 17 Uhr lädt die WoGeWa ein, um die fünf Reiheneigenheime in der Warener Westsiedlung zu besichtigen. Zwar steht derzeit keine der Wohnungen mehr zur Vermietung, aber bei dem Besichtigungstermin kann man sich ein Bild von der Wohnform machen. Weitere Bauvorhaben dieser Art werden derzeit durch die Warener Wohnungsbaugesellschaft geprüft.

Das Reihenhaus in Waren (Müritz) bietet pro Wohneinheit einen keinen Garten und einen Abstellraum. Das Haus selbst wurde in KFW-70-Standard erbaut und wurde verklinkert. Zwei Pkw-Stellflächen sind pro Wohnung reserviert. Die Wohnungen haben ein Schlafzimmer mit Ankleidebereich, zwei Kinderzimmer und eine Terrasse. Das Erdgeschoss ist mit Fußbodenheizung und im Dachgeschoss ist das Bad mit Fußbodenheizung, übrige Zimmer mit Heizkörpern ausgestattet. Die Nettokaltmiete beträgt 8,50 Euro pro Quadratmeter.

Zurück