Hotels an der Müritz

Hotels Müritz

Den Urlaub an der Mecklenburger Seenplatte zu verbringen, ist immer eine sehr gute Wahl. Das Land der 1000 Seen, wie die Seenplatte im hohen Norden auch genannt wird, bietet eine einzigartige Naturlandschaft und das größte Revier für Wassersportler in Europa. Reizvolle Städte säumen die Ufer der Seen, Guts- und Herrenhäuser erinnern an die Vergangenheit der Region und mittendrin in dieser eindrucksvollen historischen Landschaft liegt die Müritz. Die Müritz ist der größte See, der vollständig in Deutschland liegt und zu Recht ein sehr beliebtes Ferienziel.

Viele Hotels an der Müritz

Die große Auswahl

Wer die Ferien an der Müritz verbringen will, der hat die große Auswahl, wenn es um die Art der Unterkunft geht. Es gibt Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Campingplätze und Hausboote, Pensionen und Bauernhöfe, aber vor allem viele gute Hotels. Um den Urlaub richtig zu genießen, ist ein Hotel die bessere Wahl, denn anders als in einem Ferienhaus, muss sich niemand ums Frühstück und ums Betten machen kümmern, ein Hotelurlaub ist Entspannung pur. Die Hotels an der Müritz sind so vielseitig wie die herrliche Landschaft, von der die Müritz eingerahmt wird. Das Angebot reicht vom einfachen kleinen Hotel mit Familienanschluss über das elegante vier Sterne Hotel bis zum Schlosshotel mit einem stets edlen Ambiente.

Wohnen, wie einst der Adel

Unter den Hotels an der Müritz sind die Hotels in den ehemaligen Herrenhäusern und Gutshäusern eine Besonderheit. Noch heute zeugen diese historischen Bauwerke von der Pracht, in dem der Adel über Jahrhunderte an der Müritz gelebt hat. Nach der Wiedervereinigung wurden viele dieser imposanten Gebäude von Grund auf renoviert, liebevoll restauriert und zu Hotels umgebaut. Wer heute seinen Urlaub in seinem dieser Schlosshotels verbringt, der kann erahnen, wie prächtig das Leben dort einmal war und sich für die Zeit der Ferien wie: ein kleiner König fühlen. Vielfach sind die einstigen Herren- und Gutshäuser von wunderschönen Parklandschaften umgeben oder sie liegen nicht weit von der Müritz entfernt. Einem erholsamen Urlaub steht damit nichts mehr im Wege.

Modern und traditionell

Wer es moderner mag, der wird an der Müritz ein großes Angebot an unterschiedlichen Hotels finden, denn in den Orten wie Waren, Röbel, Klink und Rechlin herrscht kein Mangel, wenn es um schöne Feriendomizile geht. Viele ehemalige Landhäuser sind zu schicken Hotels umgebaut worden und moderne Apartmenthäuser bieten allen Komfort, den der Gast sich wünscht. Wer viel Wert auf Komfort legt, der sollte ein Hotel mit Fitnessbereich und Schwimmbad wählen, wer es gemütlich mag, der wird sich in den kleinen familiären Hotels mit Sicherheit sehr wohlfühlen. Die Hotels in den historischen Altstädten, wie es sie in Röbel und auch in Waren gibt, haben sich ihren traditionellen Charme bewahrt und die Gäste genießen den Komfort der kurzen Wege in die Stadt oder zum Hafen.

Der verzauberte See

Die Müritz ist ein märchenhafter See, um den sich viele Legenden ranken. So soll an der tiefsten Stelle des Sees ein Palast aus Bernstein stehen, der von einer Nixe bewacht wird. So weit die Legende, aber wer zum ersten Mal auf den See schaut, der wird verzaubert sein und dem Charme der Müritz sehr schnell erliegen. Das gilt aber nicht nur für die herrlichen Naturlandschaften, die die Müritz einrahmen, es sind auch die hübschen Städte, die zu einem Urlaub vom stressigen und hektischen Alltag einladen. Wer seine Ferien an der Müritz verbringen will, der wird dort alles finden, was für einen erholsamen Urlaub gebraucht wird.

Hotels an der Müritz gibt es in Rechlin, Röbel/Müritz, Gotthun, Boek, Sietow, Klink und Waren (Müritz).