Grüner Markt Waren (Müritz)

Grüner Markt Waren Müritz

Blumen, Kräuter und Backwaren sowie Spezialitäten aus den heimischen Gewässern und Wäldern – der Grüne Markt in Waren (Müritz) ist bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil der regionalen Kultur, denn das Bedürfnis nach heimischen Produkten ist stetig gestiegen. Natürlich auch an der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit dem Frühlingsbeginn wird in Waren (Müritz) die langjährige Tradition mit dem ersten Grünen Markt fortgesetzt. Zwischen historischem Rathaus und dem Haus des Gastes bauen Blümchenzüchter, Krämer, Fischer und Wurstverkäufer ihre Stände auf. „Wir wollen doch hoffen, dass zahlreiche Müritzer und Urlauber der Region bei diesem schönen Wetter den Weg zu uns finden“, schauten die Kleinhändler in Richtung des Frühlingshimmels. Alle zwei Wochen wird es jetzt auf dem Neuen Markt und im Bereich des Stadthafens von Waren (Müritz) einen „Grünen Markt“ geben.

Erster grüner Markt in Waren (Müritz) am 25.03.2017