Arbeitstage Kaltblutpferde im Agroneum Alt Schwerin

Arbeitstage Kaltblutpferde im Agroneum Alt Schwerin

Der Arbeitstag der Kaltblutpferde wird am 27. Mai ab 10 Uhr auf dem Freigelände im Agroneum Alt Schwerin präsentiert. Hier können Besucher erleben, wie der Einsatz von Pferdestärken auf dem Land und in der Waldwirtschaft aussah. Als Kaltblutpferde sind Pferderassen, die sich durch ein hohes Körpergewicht und ein ruhiges Temperament auszeichnen. Kaltblutpferde können als schwere Zugpferde eingesetzt werden. Wer Kaltblutpferde in Aktion sehen will, ist am 27. Mai im Agroneum Alt Schwerin genau richtig. Präsentiert werden verschiedensten Einsatzmöglichkeiten der Kaltblutpferde gemeinsam mit historischen Arbeitsgeräten und an historischen Arbeitsmaschinen. Für die kleinen Besucher gibt es ein buntes Kinderprogramm. Zudem wird es einen kleinen Markt geben und für das leibliche Wohl ist gesorgt.