Wandelkonzert der Chöre im Müritzeum

Konzert im Müritzeum

Ein Geburtstagsständchen der besonderen Art bekommen die 150 Jahre alten Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern am Freitag, den 24.06.2016. Sechs verschiedene Chöre aus Waren (Müritz) und Penzlin werden ab 17:30 Uhr den Sammlungen musikalisch gratulieren. Regionale Liedtradition, Konzert und Naturhistorische Geschichte vereinigen sich dabei unter dem grünen Dach der Kastanie im Müritzeum. Für die Sammlungen üben die Chöre einen extra gedichteten Geburtstagskanon ein. In den dürfen alle Gäste einstimmen. Geplant sind noch weitere gemeinsame Lieder, so dass am Ende 150 Stimmen im Museumsgarten erklingen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Mit einer Spende können die Besucher den Erhalt der Sammlungen unterstützen. Für das abwechslungsreiche Programm sorgen zunächst einzeln der Kantatenchor, der Müritzchor, der Chor des Lebenshilfswerk „Unerhört“, der Popchor „Mee(h)rklang“, der Erwachsenen Chor „Quod Libet“ und der Männerchor Penzliner e.V. 1907. Am Ende werden die Chöre gemeinsam singen.

Stimmen Sie mit ein und seien Sie Teil eines besonderen Klangerlebnisses im Müritzeumsgarten zu Ehren der Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern. Ein Tipp vom Müritzeum: Kommen Sie ein wenig früher und schauen Sie sich die Sonderausstellung an, lauschen Sie dem Konzert und genießen Sie danach die Fischer´s Küche im Müritzeums. Das Restaurant ist an diesem Tag bis 21 Uhr geöffnet.