Motocross Malchower Inselring

Motocross Malchower Inselring

Am 21. August finden auf der Malchower Motocross-Bahn die Rennen zur 13. Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern statt. Über 100 Fahrer und Fahrerinnen, die in den Klassen MX2 und Clubsport an den Start gehen, werden auf dem Inselring zu spannenden Wettkämpfen erwartet. Optimale Bedingungen für aktive Fahrer und Zuschauer wurden durch zahlreiche Freiwillige auf dem Malchower Inselring geschaffen. So können auf der komplett einsehbaren Malchower Motocross-Bahn die spanenden Wettkämpfe verfolgen.  Nach vierjähriger Pause sind in diesem Jahr wieder die Quads mit der LVMX-Quad-Meisterschaft zu Gast auf dem Inselring. Weiterhin sorgen die die MX2-Klasse - für Motorräder mit max. 125 ccm Zweitakt bzw. 250 ccm Viertakt für jede Menge Fahrspaß. Die für den Motocross-Enduro-Club Malchow starten Tobias Koch, Mathias Pinszak, Daniel Künzel, Karl Udo Wuttke und Hanna Arndt. Das Training startet ab 9 Uhr bevor dann um 13 Uhr die sechs Meisterschaftsläufe beginnen. Ergebnisse und Bilder Motocross Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern.