9. Müritz Match Race in Waren (Müritz)

Müritz Matchrace

Das Müritz-Match Race geht am ersten Oktoberwochenende in die neunte Runde. Auch wenn mit Audi einer der Hauptsponsoren abgesprungen ist, heißt es am 01.10.2016 Segel setzen und Müritzluft schnuppern. Austragungsort ist wieder vorrangig der Stadthafen von Waren (Müritz) sowie die Binenmüritz. Auch ohne Audi werden sechs baugleiche Segelboote an den Start gehen, denn diese hat der Röbeler Seglerverein bereits Anfang der Woche aus Hamburg an die Seenplatte geholt. Die erste Wettfahrt zur MV-Meisterschaft der Segelvereine geht es am Sonnabend ab 9.30 Uhr auf der Binnenmüritz los. Hier beteiligen sich insgesamt zwölf Vereine. Im Warener Stadthafen startet um 12 Uhr der Müritz-Sparkassen Opti-Cup. Am Sonntag wird es dann nochmal richtig spannend. Ab 13.45 Uhr segeln die besten Skipper der Oberen Seen sowie der Bundesliga- Segelszene im Müritz-Match Race. Am Montag wird das Müritz-Match Race ab 9.30 Uhr fortgesetzt. Zuschauer sind herzlich wilkommen, dem Müritz-Match Race kostenfrei zuzuschauen.

Teilnehmerliste - 9. Müritz Match Race vom 02.10. - 03.10.2016 in Waren (Müritz)

Müritz Matchrace
  • Guido Ecks mit Seggerling vom Warener Seglerverein e.V.
  • Heino Leja mit Pirat vom Röbeler Segelverein Müritz e.V.
  • Ole Nietiedt mit MR Gewinner 2015 vom Röbeler Segelverein Müritz e.V.
  • Heike Ahrend mit 20erJollenkreuzer / Classic vom Warener Seglerverein e.V.
  • Michael Ludwig mit Liga Team vom Röbeler Segelverein Müritz e.V.
  • Mattias Ott mit Mecklenburger K10 Meister von der Segelkameradschaft Waren (Müritz) e.V.
  • Jörg Hahn mit 20erJollenkreuzer vom Röbeler Segelverein Müritz e.V.
  • Andreas Gryphan mit 15er Jollenkreuzer vom Röbeler Segelverein Müritz e.V.
  • Maria Ludwig mit Kielboot / Cruising vom Röbeler Segelverein Müritz e.V.
  • Uwe Kaminski mit Wild Card
  • Lutz Ackermann in der Sportbootwertung vom Müritz-Segel-Verein Rechlin e.V.
  • Patrick Vollmer mit 20erJollenkreuzer vom RSVM / WSV