11. Müritzpokal in Groß Plasten

Müritzpokal Feuerwehr Groß Plasten

Beim 11. Müritzpokal wird es wieder zahlreiche Wertungsläufe der Freiwilligen Feuerwehren aus der Müritzregion geben. Jungend-, Frauen- und Männermannschaften, die auf dem Sportplatz in Groß Plasten starten, werden sich harte, aber faire Wettkämpfe in der Feuerwehrdisziplin „Löschangriff nass“ geben. So lautet immer wieder das Kommando: „Auf die Plätze fertig los!“ und die jeweils sieben Starter beginnen ihren Lauf. Ein kurzer Sprint zum Podest, auf dem Schläuche, Strahlrohre, Verteiler und eine Tragkraftspritze genauestens positioniert sind und jeder Handgriff muss sitzen. Im Laufen werden in Windeseile Schläuche gekuppelt. Derweil wird das Löschwasser bereits über eine leistungsstarke Pumpe nach Vorne getrieben. Strahlrohre auf, gezielt und die Lichter signalisierten bei einigen Mannschaften bereits nach 24 Sekunden – das vermeintliche Feuer ist gelöscht.