5. Autohaus Multhaup Modellsegelboot Indoor Cup in die MüritzTherme Röbel

5. Autohaus Multhaup Modellsegelboot Indoor Cup

Mächtig windig wird es am 14. Januar 2017 in der Röbeler MüritzTherme - und das nicht ohne Grund: Ab 16 Uhr lockt der 5. Autohaus Multhaup Modellsegelboot Indoor Cup in die MüritzTherme Röbel. Um 15:45 Uhr ist die Steuermannbesprechung angesetzt und auch wenn es fast tropische Temperaturen sind, wird hier mit einem Becher Glühwein auf den Cup angestoßen.

Beim 5. Autohaus Multhaup Modellsegelboot Indoor Cup werden die Klassen AC 60, Victoria und Morcze 870 antreten. Das Startgeld ist inklusive Begrüßungsglühwein auf 15 Euro festgesetzt. Die weitere Verpflegung ist durch die MüritzTherme gewährleistet. Anmeldungen für den Modellsegelboot Indoor Cup  können unter www.raceoffice.org/MMIC2017 vorgenommen werden.

„Wir sind auch in diesem Jahr wieder froh darüber, dass das Autohaus Multhaup aus Waren (Müritz) unseren Modellsegelboot Indoor Cup tatkräftig unterstützt. Als weiteren und wichtigen Partner möchte ich den Betreiber der MüritzTherme Röbel, hier Marco Lüders mit seinem Team, benennen. Sie stellen uns das Schwimmbecken kostenlos zur Verfügung. Vielen Dank für eure tolle Unterstützung“, so Steffen Kerfers als Organisator.

Zuschauer sind natürlich rechtherzlich willkommen, sollten aber die kurzen Hosen und Badelatschen nicht vergessen.

Multhaup Modellsegelboot Indoor Cup