Multivisionsshow „Transsilvanien“ Bürgersaal Waren (Müritz)

Multivisionsshow „Transsilvanien“ Bürgersaal Waren (Müritz)

„Transsilvanien“ – Magisches Land mit mehr als sieben Burgen - Mittwoch, 16.03.2016 um 19.30 Uhr im Bürgersaal Waren

 

Eine Motorrad- & Fahrradtour durch traumhafte Landschaften von Siebenburgen

Der alte klangvolle Name lautet Transsilvanien, und es handelt sich dabei um eine sagenumwobene Region voller deutscher Kulturgeschichte in Rumänien.

Vor über 800 Jahren besiedelten unsere Vorfahren diesen fruchtbaren Landstrich im Karpatenvorland und bauten Strukturen auf, die bis heute den Reisenden in ihrer Ursprünglichkeit faszinieren: Dörfer und Städte mit beeindruckenden Wehrkirchen. In diesen Trutzburgen wie in Honigberg oder Tartlau fand die gesamte Dorfbevölkerung vor dem Ansturm der Mongolenheere bzw. später der Türken Unterschlupf und widerstand der Belagerung wochenlang. Neben diesen einmaligen Zeugnissen deutscher Baukunst sind insbesondere Städte wie Kronstadt, Schäßburg und Hermannstadt (Weltkulturerbe!) einen Besuch wert. Lebten im 19. Jahrhundert noch mehrere hunderttausend Deutsche in Siebenbürgen, brachte das 20. Jahrhundert Einschnitte ohne Happy End. Der Zweite Weltkrieg, die sozialistische Ära unter Diktator Ceaucescu und die politische Wende 1989 verursachten Veränderungen, infolgedessen heute nur noch wenige tausend Menschen deutscher Abstammung in Siebenbürgen zu Hause sind.

Der Dresdner Reisejournalist Jan Hübler hat mit bestechenden Bildern eine aktuelle Bestandsaufnahme dieses Landes vorgelegt, das zwischen Pferdefuhrwerk und Porsche den Spagat zu meistern versucht, seinen Weg zwischen reichgesegneter Vergangenheit und krass hereinbrechenden Kapitalismus zu finden.

 

Ticketpreise: 9,00 € / 5,00 € (VVK) oder 10,00 € / 6,00 € (AK)

Kartenvorverkauf:

Waren (Müritz) Information, Neuer Markt 21, 17192 Waren (Müritz)

Telefon: 0 39 91 / 74 77 90  oder 0 39 91 / 18 29-0

oder alle anderen Vorverkaufsstellen