Norddeutsche Naturfototage Waren (Müritz)

Norddeutsche Naturfototage Bürgersaal Waren Müritz

Vom 24. - 26. März 2017 locken die 18. Norddeutschen Naturfototage zahlreiche Profi- und Hobbyfotografen in den Bürgersaal nach Waren (Müritz). Die Besucher erwartet ein vielfältiges Vortragsprogramm und spannende Foto-Workshops. Es bleibt abwechslungsreich, von lokalen bis zu internationalen Themen ist alles dabei.

Es gibt viel zu sehen: Multivisions-Shows, Live-Reportagen, Vorträge, Seminare, Workshops, Exkursionen, Fotomarkt (Eintritt frei!), Check and Clean für Ihre Kamera (gratis), Foto-Wettbewerb mit Preisverleihung. Die Norddeutschen Naturfototage sind eine barrierefreie Veranstaltung (Vortragsprogramm). Egal ob Kinderwagen oder Rollstuhl, der Bürgersaal in Waren (Müritz) ist für alle erreichbar.

Das Team der AC Foto GmbH aus Aachen freut sich sehr, Sie zur 18. Auflage der Norddeutschen Naturfototage einladen zu dürfen. Im Bürgersaal Waren (Müritz) wird es vom 24. - 26. März wieder viele interessante Vorträge aus der Welt der Naturfotografie geben. Besonderer Wert wird dabei auf eine gute Mischung aus lokalen und internationalen Themen gelegt. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Norddeutschen Naturfototage ist ein spannendes, umfangreiches Workshop-Angebot. Das genaue Programm der einzelnen Tage ist auf der Seite www.norddeutsche-naturfototage.de zu finden.
Der hochwertige Fotomarkt im Foyer des Bürgersaals bietet bei freiem Eintritt wieder einen Überblick über die aktuellen Foto- und Zubehörprodukte: Von den neuesten Kameras und Objektiven bis zu Taschen und Stativen ist alles vertreten. Außerdem gibt es den kostenlosen Check- und Clean Service für Ihre Kamera. Ein besonderes Highlight dieses Wochenendes ist der Fotowettbewerb, an dem sich alle Besucher beteiligen können. Die Preisverleihung findet am Samstagabend statt.

24. - 26. März 2017

Öffnungszeiten:

Freitag: 12:30 – 21:30 Uhr

Samstag: 09:15 - 22:30 Uhr

Sonntag: 09:15 – 15:15 Uhr

Barrierefreie Veranstaltung (Vortragsprogramm)

Tickets:

3-Tages-Karte 59,00 EUR

Tageskarte: Freitag 19,00 EUR, Samstag 29,00 EUR, Sonntag 25,00 EUR

Das sympathische Fotofestival des Nordens – nun in der 18. Auflage!

Programm Highlights 18. Norddeutsche Naturfototage:

Norddeutsche Naturfototage Programm

Freitag 24.03.2017 

  • 13:00 - 16:00 Uhr Tim Allrich - Seminar Landschaftsfotografie im Wandel der Zeit
  • 16:15 - 17:00 Uhr Cornelia Wermke - Faszination der Nähe
  • 17:45 - 18:30 Uhr Jörg Ehrlich (Diamir) - Vom Amazonastiefland bis auf Andenhöhen
  • 20 Uhr Wahl der besten Bilder beim Fotowettbewerb durch Publikum

Samstag 25.03.2017

  • 10:00 - 11:00 Uhr Erich Hoyer - Vorpommern - Wege zur Natur
  • 11:30 - 12:15 Uhr Karsten Mosebach - Jordanien - zwischen Wasser(armut) und Wüste
  • 13:45 - 14:30 Uhr Kristin und Achim Rinortner - Kamtschatka - Bären hautnah erleben
  • 14:45 - 15:30 Uhr Ralf Donat - Zum 100. Geburtstag von Heinz Sielmann: Jubiläumsvortrag Sielmanns Naturlandschaft Wannichen
  • 16:00 - 18:00 Uhr Norbert Rosing - “UpHere” Ein Leben für die Arktis
  • 19:00 Uhr Fotowettbewerb Presiverleihung

Sonntag 26.03.2017

    • 10:00 - 10:45 Uhr Oliver Richter - Naturfotografie vor der Haustür - Unterwegs im sächsischen Muldental
    • 11:15 - 12:15 Uhr GDT Regionalgruppe 9 MV - Skizzen einer Landschaft - Unesco-Biosphärenreservat Schaalsee
    • 13:45 - 14:30 Uhr Markus Botzek - Deutschlandsafari 2 – Eine Reise geht zu Ende
    • 14:45 - 15:45 Uhr Jörg Knorr - Estland – Ein Kajakabenteuer

 

Fotomesse:

Fotomesse Naturfototage Waren Müritz

Zusätzlich zum Rahmenprogramm findet die Fotomesse (Eintritt frei) statt. Die Firmen AC-Foto, Augenblicke-Eingefangen, Berlebach, Canon, DIAMIR Erlebnisreisen, fotoforum, Koenig Photobags, Naturfoto, Ortlieb, Pentax, Sigma, thinkTANK und Zeiss  sind für Sie vor Ort und helfen gerne mit profundem Fachwissen weiter und bieten vor Ort ein umfangreiches Warensortiment an. AC-FOTO bietet eine ausführliche Beratung durch Canon-Profis, alle Kameramodelle und sämtliche Canon L-Objektive sind  vorführbereit. Darüber hinaus gibt es attraktive Messeangebote und einen kostenlosen Check & Clean Service.

Fotowettbewerb:

Norddeutsche Naturfototage Fotowettbewerb

Aufgerufen sind alle Besucher der Norddeutschen Naturfototage zur Teilnahme am Fotowettbewerb auf. Sie können Ihre Bilder aus den Bereichen

"Naturlandschaften + Unterwasserwelten", "Säugetiere und Vögel", "Andere Tiere" und "Pflanzen, Pilze und andere Lebewesen" zum Wettbewerb einreichen.

Die Gewinner werden wieder mit attraktiven Preisen belohnt.

Der Fotowettbewerb startet am 15.10.2016 und endet am 15.03.2017 (Einsendeschluss).

Sie können Ihre Bilder dann auf www.norddeutsche-naturfototage.de hochladen. Der Fotowettbewerb richtet sich ausschließlich an Besucher der Naturfototage. Die Teilnahme ist erst nach Kauf einer 3-Tages-Karte möglich. Nach Kauf der 3-Tages-Karte erhält der Käufer einen Teilnahmecode als Zugangsberechtigung zum Fotowettbewerb. Für den Wettbewerb wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 15,00 EUR pro Teilnehmer erhoben.

Jeder Teilnehmer kann in den Kategorien "Naturlandschaften + Unterwasserwelten", "Säugetiere und Vögel", "Andere Tiere (u. a. Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten, Spinnen und Weichtiere)" und "Pflanzen, Pilze und andere Lebewesen" insgesamt vier Bilder einreichen. Es bleibt den Teilnehmern überlassen ob die Bilder auf die Kategorien verteilt, oder ob alle Bilder in einer Kategorie eingereicht werden. Aus den eingesendeten Bildern wählt unsere Jury die besten 40 Bilder pro Kategorie aus. Unsere Jury besteht dieses Jahr aus Gunther Riehle, Dr. Hans-Peter Schaub und Winfried Wisniewski. Am Freitag werden die eingereichten Bilder ohne Nennung des Fotografen vom Publikum bewertet.