Bund für Heimat und Natur Müritz-Elde lädt ein

Natur des Jahres

„Pflanzen und Tiere des Jahres 2016“ heißt es heute im Haus des Gastes von Röbel/Müritz. Der Bund für Heimat und Natur (BNH) Müritz-Elde e.V. lädt ab 19 Uhr in die Straße der Deutschen Einheit ein, um über Hecht, Stieglitz, Winterlinde und die anderen Gewinner der Natur für das Jahr 2016 zu berichten.

Hier ist die Liste der Natur des Jahres 2016:

Vogel des Jahres

Der Stieglitz

Wildtier des Jahres

Der Feldhamster

Lurch des Jahres

Der Feuerslamander

Fisch des Jahres

Der Hecht

Insekt des Jahres

Der Dunkelbraune Kugelspringer

Schmetterling des Jahres

Der Stachelbeerspanner

Libelle des Jahres

Die Gemeine Binsenjungfer

Wildbiene des Jahres

Die Bunte Hummel (= Waldhummel)

Spinne des Jahres

Die Konusspinne

Weichtier des Jahres

Die Große Erbsenmuschel

Einzeller des Jahres

Trichomonas vaginalis

Höhlentier des Jahres

Das Höhlenlangbein

Gefährdete Nutztierrassen des Jahres

Das Original Braunvieh, das Glanrind und das Deutsche Schwarzbunte Niederungsrind

Baum des Jahres

Die Winterlinde

Blume des Jahres

Die Wiesenschlüsselblume

Orchidee des Jahres

Die Sommer-Drehwurz

Wasserpflanze des Jahres

Der Flutende Hahnenfuß

Pilz des Jahres

Der Lilastielige Rötelritterling

Flechte des Jahres

Die Heideflechte

Moos des Jahres

Das Mittlere Torfmoos

Alge des Jahres

Die Eisalge Melosira arctica

Mikrobe des Jahres

Streptomyces

Regionale
Streuobstsorten des Jahres

Die Ulmer Butterbirne (Baden-Württemberg), der Horneburger Pfannkuchen (Apfel, Hamburg), der Weilburger (Apfel, Hessen), der Porzenapfel (Saarland/Rheinland-Pfalz), die Gelbe Sächsische Renette (Apfel, Sachsen)

Gemüse des Jahres (2015/16)

Chili und Paprika (Capsicum)

Heilpflanze des Jahres

Der Kubebenpfeffer

Arzneipflanze des Jahres

Der Echte Kümmel

Giftpflanze des Jahres

Der Kalifornische Goldmohn

Staude des Jahres

Die Schwertlilie

Boden des Jahres

Der Grundwasserboden

Flusslandschaft des Jahres (2016/17)

Die Trave

Waldgebiet des Jahres

Der Küstenwald Usedom