Schlittenhunderennen in Klink an der Müritz

Schlittenhunderennen Huskys in Klink Müritz

!!! 23. Internationale Schlittenhunderennen in Klink an der Müritz - wurde kurzfristig abgesagt !!!

Im vergangenen Jahr fehlte nicht nur Schnee, sondern auch zahlreiche Teilnehmer, die an den Start des 22. Schlittenhunderennen in Klink an der Müritz gehen wollten. Dabei bettelten im Jahr förmlich zuvor die über 70 Musher, dass auch nach der Schließung des Müritz Hotels die über zwei Jahrzehnte andauernde Tradition weitergeführt wird. So stellte Georg Schumacher mit viel Mühen das Schlittenhunderennen auf die Beine. Jedoch folgten seiner Anmeldung lediglich 14 Musher. „Einige haben auch erst kurzfristig abgesagt und wir müssen nun mit einem sehr kleinen Feld starten“, zeigte sich der Organisator enttäuscht. Dennoch konnte die geringe Beteiligung der Stimmung keinen Abbruch tun. Im Minutentakt wurde ein Countdown gezählt und mit „Good Mush“ die Teilnehmer des 22. internationalen Schlittenhunderennens auf die Bahn geschickt. Auffällig für alle Zuschauer, die bei freiem Eintritt das Rennen verfolgen konnten, die Huskys hatten jede Menge Spaß. Aufgeregt und dem Start entgegenfiebernd, waren die Schlittenhunde die letzten Sekunden vor dem Start nur schwer zu halten. Für knapp sechs Kilometer ging es für die Frauen, Männer und Hunde über grüne Wege. Entlang des Fahrradweges in Richtung Kamerun. Vorbei an weiten Wiesen und  durch den dichten Wald. Gezogen von den Schlittenhunden musste man in diesem auch Jahr auf Kufengefährte verzichten. Auch wenn die Teilnahme 2015 sehr spärlich war, wollen die Organisatoren in diesem Jahr das 23. internationale Schlittenhunderennen in Klink veranstalten. Und das soll vom 03. – 04. Dezember 2016 in Klink an der Müritz stattfinden.