Versteigerung in Waren (Müritz)

Versteigerung Waren (Müritz)

Fundsachen kommen unter den Hammer

Am 06. Mai findet die diesjährige Versteigerung von Fundsachen der Stadt Waren (Müritz) statt. Versteigert werden 35 Fahrräder, eine Damenarmbanduhr, eine Digitalkamera, ein Werkzeugkoffer, drei Sporttaschen sowie zwei Koffer, ein Fender, ein Mantel, ein Gürtel mit Handschuhen, zwei Bücher und diverse Werkzeugartikel. Diese Fundsachen wurden bis zum 30.09.2016 im Fundbüro abgegeben. Vorbesichtigungen sind nur am Versteigerungstag in der Zeit von 9.30 bis 10.00 Uhr möglich.
Die Aushändigung der ersteigerten Fundsachen erfolgt nur gegen Bargeld und unter Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes. Bürger, die noch Ansprüche auf Fundsachen haben, können ihre Rechte noch bis Freitag, dem 05.05.2017 13.00 Uhr im Bürgerbüro der Stadt Waren (Müritz), Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz) geltend machen.

Die Versteigerung der Fundsachen startet am 06. Mai um 10 Uhr in Waren (Müritz) unterm Parkdeck am Amtsbrink.