Arbeitsstellen beim Überregionalen Ausbildungszentrum Waren

Das Überregionales Ausbildungszentrum Waren gGmbH sucht zum 02.05.2018 einen Fachanleiter/ Coach und zwei sozialpädagogische Fachkräfte.

Das ÜAZ sucht einen Fachanleiter/ Coach und zwei sozialpädagogische Fachkräfte

Freie Arbeitsstelle ÜAZ Waren (Müritz)

Ziel:

Vorrangiges Ziel ist es, erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach dem SGBII und dem SGBIII ohne Berufsabschluss durch Unterbreitung motivierender und aktivierender Angebote an den Ausbildungsmarktmarkt heranzuführen.

Fachanleiter/ Coach

Muss über mindestens einjährige Erfahrungen in der Berufsvorbereitung, Benachteiligtenförderung oder Ausbildung von jungen Menschen verfügen.

Kenntnisse der Anforderungen in den Berufen und am regionalen und überregionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie entsprechende Betriebskontakte sind unabdingbar.

Des Weiteren müssen einschlägige Erfahrungen im Bewerbungstraining und dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen vorhanden sein.

Umfassende Kenntnisse in marktüblicher Office- und Anwendersoftware werden vorausgesetzt.

Sozialpädagogische Fachkraft

Bei der sozialpädagogischen Fachkraft wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) erwartet.

Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe) werden ebenfalls zugelassen.

Pädagogen ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte müssen innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachweisen.

Es werden auch staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungs-pfleger jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher zugelassen, so-weit diese mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachweisen.

Geboten wird:

  • Vollzeitbeschäftigung 39 Std./Wo
  • Vergütung entsprechend unserer Betriebsvereinbarung
  • 30 Tage Urlaub
  • vermögenswirksame Leistungen

 

Bei Rückfragen steht Ihnen gern Frau Manuela Findeisen unter 03991-150215 oder per Mail an m.findeisen@ueaz-waren.de zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte schriftlich an:

ÜAZ Waren gGmbH

Warendorfer Str. 18

17192 Waren(Müritz)