Notfallsanitäter für den Rettungsdienst gesucht

Stellenmarkt Müritz Notfallsanitäter Rettungsdienst gesucht

Freier Arbeitsplatz Rettungsdienst beim DRK Mecklenburgische Seenplatte. Aktuell gibt es freie Arbeitsplätze als Notfallsanitäter im Rettungsdienst an der Mecklenburgischen Seenplatte. Das DRK betreibt zwölf Rettungswachen und stellt die Rettungsdienstler für den Rettungshubschrauber Christoph 48 aus Neustrelitz. Rettungswachen an der Müritz gibt es in Marihn, Malchow, Waren (Müritz), Bollewick, Malchow und Nossentiner Hütte.

Freie Arbeitsstellen beim DRK Mecklenburgische Seenlatte e.V.

Freie Arbeitsstelle Notfallsanitäter DRK Mecklenburgische Seenplatte

Der DRK-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte ist nicht nur der zweitgrößte Kreisverband in Mecklenburg-Vorpommern, sondern zählt auch zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Nahezu 700 hauptamtliche Mitarbeiter und über 5000 ehrenamtliche Unterstützer zählt der Kreisverband. Seit Jahren zeigt sich das Deutsche Rote Kreuz auch für den Rettungsdienst auf dem 3800 Quadratmeter großen Einsatzgebiet verantwortlich. Dabei gilt es, die medizinische Notfallversorgung von über 150.000 Einwohner und jährlich mehrere tausend Urlauber und Pendler sicherzustellen. Hierfür hält unser Kreisverband 13 moderne Rettungswachen vor, an denen 120 Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter arbeiten. Die notärztliche Versorgung wird im größten europäischen Seengebiet durch Notfallmediziner gewährleistet. Sie rücken mit den Notarzteinsatzfahrzeugen von den Rettungswachen in Bollewick, Friedland, Neustrelitz, Malchow, Waren (Müritz) und Wesenberg aus. Hinzu kommt tagsüber der Rettungshubschrauber Christoph 48, der jährlich vom Standort Neustrelitz über 1.000 Einsätze fliegt. Auch wenn die Mecklenburgische Seenplatte sich als klassisches Flächenland mit langen Anfahrtswegen darstellt, kann der DRK-Rettungsdienst im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in 92 Prozent die Einsatzorte innerhalb von 13 Minuten erreichen. Daraus resultiert, dass die gesetzlich vorgegebene Hilfsfrist von zehn Minuten im Jahresdurchschnitt eingehalten werden kann.

 

Bewerbungen können an folgende Adresse gerichtet werden:

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.

Herr Ronny Stier
Lessingstraße 70

17235 Neustrelitz