Arbeitsplatz Palliativmediziner Waren (Müritz) / Stellenangebot

Freier Arbeitsplatz Palliativmediziner in Waren (Müritz)

Arzt für SAPV-Team Mecklenburgische Seenplatte gesucht

Müritz: Freie Arbeitsstellen Arbeitsplatz Palliativmediziner Waren (Müritz) / Stellenangebot. Der DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte sucht für sein SAPV-Team einen Palliativmediziner (m/w/d) als Facharzt mit Zusatzqualifikation zur Spezialisierte Ambulante Palliativmedizinische Versorgung im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Bewerbungen können an folgende Adresse gerichtet werden:

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.

Herr Ronny Stier
Lessingstraße 70

17235 Neustrelitz

Das Palliativmedizinische Netzwerk Mecklenburgische Seenplatte arbeitet seit 2012 als interdisziplinäres Team organisationsübergreifend mit qualifizierten Ärzten, Pflegekräften und unter Beteiligung des ambulanten Hospizdienstes wie auch des stationären Hospizes zusammen.
Das SAPV-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, das bestehende Versorgungsangebot von Krankenhäusern, Ärzten und Pflegediensten im Bereich der spezialisierten palliativmedizinischen Versorgung für Schwerstkranke zu ergänzen, indem es im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte mobil im Einsatz ist mit dem Ziel, Symptome und Leiden einzelfallgerecht zu lindern.
Anspruch auf die Versorgung durch das SAPV-Team Mecklenburgische Seenplatte haben Versicherte, wenn sie an einer nichtheilbaren, fortschreitenden und so weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden, dass dadurch ihre Lebenserwartung begrenzt ist und sie eine besonders aufwendige Versorgung benötigen. Anhaltspunkt dafür ist das Vorliegen eines komplexen Symptomgeschehens, dessen Behandlung spezifische palliativmedizinische und/oder palliativpflegerische Kenntnisse und Erfahrungen sowie ein interdisziplinäres Konzept voraussetzt, welches insbesondere zwischen Ärzten und Pflegekräften in besonderem Maße abgestimmt wird.

Die Leistung des SAPV-Teams wird nach Bedarf intermittierend oder durchgängig erbracht, soweit das bestehende ambulante palliativmedizinische Versorgungsangebot nicht ausreicht.
Diese spezialisierte ambulante Palliativversorgung gemäß § 37 b SGB V (SAPV) dient dem Ziel, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in ihrer vertrauten häuslichen oder familiären Umgebung zu ermöglichen.

Stellenmarkt Müritz Mecklenburgische Seenplatte