Müritzportal

Inhaber: Stephan Radtke
Pappelweg 19
D-17192 Kargow

Kontakt

Müritzportal +49 173 21 9 33 98
DE
Müritzportal +49 173 21 9 33 98

Wir sind Müritzer online app
Müritzportal - Die Community für Müritzer und Gäste
Aktuelle Nachrichten aus der Müritzregion
Apfelfest in Waren (Müritz)

Am 25. Oktober 2021 präsentiert der Warener Innenstadtverein wieder das traditionelle Apfelfest in Waren (Müritz).

Veranstaltungen heute an der Müritz und dem Fleesensee

25.09.2021

Samstag, 25.09.2021

„Land – Küste – Meer: Einblicke in die Schatzkammern des Nordens“ ist die erste gemeinsame Ausstellung und stellt den NORe-Verbund sowie die Arbeit von Museen vor. Sie wurde bereits in den Räumlichkeiten der Zoologischen Sammlung der Universität Rostock, dem Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg und im Museum für Natur und Umwelt Lübeck gezeigt. Planmäßig zum 12.04.2021 aufgebaut, ist die Sonderausstellung „Land-Küste-Meer“ nun bis Ende Oktober im Müritzeum zu sehen.

Am 25.09.2021 locken Händler wieder mit regionalen Produkten zum Neuen Markt in Waren (Müritz). Hier findet von 9 - 14 Uhr der Grüne Markt statt.

Am 25. Juni 2021 wird ab 14 Uhr im Schliemann-Museum Ankershagen eine ganz besondere Schau eröffnet - die Bilder- und Skulpturenwelt der in Griechenland geborenen Malerin Panagiota Kapogiannis. Wie Heinrich Schliemann, mit seinen bedeutenden Ausgrabungen in Mykene und Troja, einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der griechischen Kultur geleistet hat, so ergänzt der Bilderkosmos Kapogiannis künstlerisch, als auch poetisch die Dauerausstellung zu Schliemann auf ganz besondere Weise. Alle Besucher sind bis zum 30. September 2021, täglich von 10 bis 18 Uhr, herzlich eingeladen sich auf diese spannende Synthese von Malerei und Archäologie, von Traditionellem und Modernen beim Besuch der Sonderausstellung im Schliemann-Museum einzulassen.

Vom 25. Juni bis 30. September 2021 gibt es im Schliemann-Museum Ankershagen unter dem Motto „VISIT TO GREECE“ die Synthese von Malerei & Archäologie, Antike & Moderne sowie die Sonderausstellung „PANAGIOTA KAPOGIANNI“ mit Skulpturen & Malerei. Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags, jeweils von 10-17 Uhr zu sehen.

Am 25. September 2021 ist ab 10 Uhr ein großer Familienflohmarkt in Kisserow bei Malchow geplant. Die Organisatoren wollen eine familienfreundliche Veranstaltung mit Traktorschau für Kinder und Erwachsene, Lagerfeuer mit Knüppelkuchen, Kaffee und Kuchen sowie Verpflegung mit Getränken und Grillgut vom Dorfverein Penkow/ Kisserow auf die Beine stellen. Für die Lütten wird eine Hüpfburg für Abwechslung sorgen. Derzeit werden noch Aussteller und freiwillige Helfer gesucht.

Am 25. September 2021 lockt der traditionelle Apfelmarkt und das Kartoffelfest auf dem Neuen Markt in Waren (Müritz). Hier organisiert der Warener Innenstadtverein e.V. das Apfelfest mit dem Kartoffelmarkt und weckt so das Interesse bei vielen Besuchern an. Regionale Händler schließen sich der Aktion an und bieten den Besuchern zum Grünen Markt eine große Vielfalt eines bunten Markttreibens.

Adlersafari - geführte Wanderung zu den Nahrungsplätzen von See- und Fischadler, Infos und Anmeldung unter Tel. 03991 668849, Tickets auch in der Waren (Müritz)-Information, Nationalpark-Information Federow.  Die Adlersafari findet von Mai bis September täglich, im April und Oktober jeweils montags, mittwochs und samstags statt. Bei der Adlersafari sehen Sie Fischadler live am Bildschirm in Federow, damit beginnt die Tour. Danach geht es hinaus in den Nationalpark.

 

Öffentliche Stadtführung durch Waren (Müritz). Stadtführer erwarten sie zu einem Rundgang durch die Altstadt von Waren (Müritz). Los geht die Führung um 11 Uhr am Haus des Gastes.

Im AGRONEUM Alt Schwerin werden wieder die begehrten Schmiedeworkshops angeboten. An jedem vierten Wochenende von Juni bis September können dann im Rahmen eines zweistündigen Workshops in der historischen Schmiede auf dem Freigelände des Museums Grundkenntnisse des Handwerks und einfache Übungen mit dem Handhammer unter fachkundiger Anleitung eines Schmieds erlernt werden. Hier alle Termine:

Am 25. September 2021 steht mit dem „Röbeler Mühlenberg - Open Air“ eine ganz besondere Konzertreihe im Veranstaltungskalender. Gemeinsam haben die Röbeler Stadtmusikanten und der Kulturverein Röbel e. V. gleich mehrere Musiker zusammengetrommelt und ein großes Musikfestival am Fuße der alten Windmühle organisiert. Und das verspricht abwechslungsreiche Musik von 11 bis 22 Uhr.

In diesem Jahr wird wieder ein Landesrockfestival in Mecklenburg-Vorpommern ausgerichtet. Nach einer einjährigen Pause geht der etablierter Nachwuchscontest in MV in die 28. Runde. Sechs Bands aus MV haben sich für das Finale am Samstag, den 25.09.2021 im Rostocker M.A.U. Club qualifiziert. Eine Jury aus drei Vertretern des Musikbusiness wird am Abend die Siegerbands küren, die das vom Land Mecklenburg-Vorpommern gestiftete Preisgeld entgegennehmen dürfen. Musikfreunde und Besucher können sich auf die Auftritte von Kings of Happy Time, Fluglotsen, Million Fellas, fliM, ESCO, Luna Soul und als Special Guest auf die Siegerin des Tourförderpreises 2020 - Thini Tern freuen.

Stellenmarkt: Freie Arbeitsstellen & Ausbildungsplätze Mecklenburgische Seenplatte

Der Stellenmarkt für die Müritzregion. Ausbildungsplätze, freie Arbeitsstellen und Jobangebote für die Müritzregion, dem Land Fleesensee und der Mecklenburgischen Seenplatte. Auf der Suche nach einem neuen Jobangebot? Auf dem Stellenmarkt, den das Müritzportal bereitstellt, werden Arbeitnehmer und Arbeitgeber fündig. Sortiert nach Branchen und Arbeitsplätzen bietet das Müritzportal schnell einen Überblick über freie Arbeitsstellen zwischen Müritz und Fleesensee.
Hier freie Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze finden.

Willkommen in der Müritzregion, dem schönsten Teil im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sonnenaufgang Müritznationalpark

Hier, auf dem Müritzportal, erfahren Sie Informatives über die Müritzregion, die im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt. Zwischen der Müritz, dem größten deutschen Binnensee, und dem Fleesensee, zwischen Malchow, Röbel/Müritz, Rechlin, Waren (Müritz) und Penzlin befindet sich die Urlaubsregion in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie mehr über den Müritz-Nationalpark und die zahlreichen Radwanderwege im ehemaligen Landkreis Müritz. Er wurde mit der Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern aufgelöst und verschmolz mit den alten Landkreisen Demmin und Mecklenburg-Strelitz sowie der kreisfreien Stadt Neubrandenburg zum größten deutschen Landkreis, der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Müritzportal können Sie vom heimischen PC oder bequem unterwegs mit dem Smartphone als Müritzapp abrufen. Geprägt durch seine malerische Landschaft, bestehend aus tausend Seen, Wiesen, Feldern und Wäldern wurde die Müritzregion zu einer touristischen Hochburg. Eine Vielzahl von Ferienobjekten, Ferienwohnungen, Hotels und anderen touristischen Einrichtungen haben sich seitdem zwischen Müritz und Fleesensee entwickelt.

Urlaubsland Mecklenburgische Seenplatte

Hotels zwischen Müritz und Fleesensee

Ferienzeit ist Urlaubszeit. Spätestens dann stellt sich für die Urlaubsreifen folgende Frage – Wie und wo sollte man die schönste Zeit des Jahres verbringen? Viersternehotel, Ferienappartement oder Campingplatz, die Ansprüche und Vorstellungen von einem idyllischen Urlaub sind bei den Feriengästen schon sehr verschieden. Gerade die Müritzregion hat sich mit der Müritz, dem Müritz-Nationalpark und dem „Land Fleesensee“ über die Jahre zu einer beliebten Urlaubsregion entwickelt. Hier finden Sie die richtigen Hotels an der Müritz, Ferienwohnungen, Ferienappartements, Pensionen oder Campingplätze der Müritzregion. Alleine zwischen Müritz und Fleesensee gibt es über 50 Hotels. Vergleichen Sie auf dem Müritzportal Preise für Hotelzimmer sowie Ausstattung und Lage der Hotels und Pensionen. Hier finden Sie Hotels am Fleesensee und Hotelzimmer am Plauer See. Natürlich gibt es nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche touristische Einrichtungen und Veranstaltungen. So lockt das Müritzeum, das "Haus der tausend Seen", jährlich tausende Besucher an, die sich von der vielfältigen heimischen Fischwelt faszinieren lassen. Für Freunde des Wassersports bieten, die Müritz, der Fleesensee, der Plauer See und der Kölpinsee, aber auch die zahlreichen vielen kleinen Gewässer etliche Möglichkeiten des Schwimmens, Tauchens, Ausflüge mit dem Boot und natürlich vieles mehr. Hierbei haben sich sportliche Events wie das Müritzschwimmen und der Müritz-Lauf einen festen Namen weit über die Landesgrenzen hinweg gemacht. Ein weiterer Besuchermagnet ist die maritime Großveranstaltung Müritz Sail, die seit 2001 jährlich über 65.000 Besucher aus dem gesamten deutschen Bundesgebiet anlockt. Im Sommer lockt seit vielen Jahren die Müritz-Saga zur Freilichtbühne in Waren (Müritz). Die Müritz Fischtage bieten im Herbst einen weiteren Veranstaltungshöhepunkt an der Müritz. Zudem bieten in Waren (Müritz) und Rechlin jeweils das Müritzfest, in Röbel/Müritz das Seefest, in Malchow das Volksfest und in Penzlin das Burgfest kulturelle Höhepunkte in der Mecklenburgischen Seenplatte. Viele weitere Müritzer Veranstaltungen ziehen sich durch das Jahr und ziehen Einheimische und Urlauber an. Bootsvermietung an der Müritz und an der Havel.

Erstes Heilbad an der Mecklenburgischen Seenplatte

Das Gesundheitszentrum, das jüngste Hotel in Waren (Müritz), wurde im Juni 2012 eröffnet. Mit der Fertigstellung des Kurzentrums Waren (Müritz) wurde der letzte Schritt in Richtung Soleheilbad Waren (Müritz) vollendet und die Mecklenburgische Seenplatte erhielt ihr erstes Heilbad. Mit der Eröffnung des Kurzentrums verfügt Waren (Müritz) in dem Vier-Sterne-Gesundheitshotel über weitere 134 Hotelzimmer und acht Appartements für die Übernachtung in der Mecklenburgischen Seenplatte. Aber nicht nur das Kurzentrum, sondern über 30 weitere Hotels in Waren (Müritz) bieten Hotelzimmer an der Müritz an. Seit 1990 ist Waren (Müritz) den Weg in den naturnahen Tourismus gegangen, der am 01. Mai 1999 mit der Ernennung zum „staatlich anerkannter Luftkurort“ belohnt wurde. Nun soll der Status "Heilbad" gefestigt werden. Hier finden Sie aktuelle Livebilder auf der Webcam von Waren (Müritz).

Newsblog aus der Müritzregion
Wir sind Müritzer - Antje Rußbüldt-Gest

„Wir sind Müritzer“ hat sich nach eigenen Angaben 2011 als Facebook-Seite gegründet. „Wir sind Müritzer - Das lokale Netzwerk von Müritzern für Müritzer“ titelt Bloggerin Antje Rußbüldt-Gest seitdem. Die ehemalige Redakteurin der Nordkurier / Müritz-Zeitung nutze ihre freie Zeit im Mutterschutz und orientierte sich am Müritzportal, das bereits seit 2009 in der Müritzregion für Online-News in der Müritzregion steht. Bereits als Mitarbeiterin des Nordkuriers wurde Antje Rußbüldt-Gest auf die Arbeit des Müritzportal-Journalisten aufmerksam und sah eine Marktlücke. Vorerst anonym wurde die Facebookseite „Wir sind Müritzer“ aufgebaut und nach und nach das Angebot ähnlich wie beim Müritzportal erweitert. Viele der News auf „Wir sind Müritzer“ sind fertige Pressemitteilungen aus dem Bereich Polizei, Wirtschaft, Politik und Gesundheit.

Müritzportal | zwischen Müritz & Fleesensee | Müritzer Newsportal mit Stellenmarkt & Veranstaltungskalender für Müritz, Fleesensee & Mecklenburgische Seenplatte

Copyright © 2021 Müritzportal

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Müritzportal verwendet Cookies, um Euch einen besseren Nutzen zu bieten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmt Ihr der Verwendung der Cookies zu und könnt den kompletten Service nutzen. Ihr könnt die Nutzung auch einschränken. Unter „Info“ erfahren Sie mehr über die hier verwendeten Cookies.

Die Webseite mueritzportal.de verwendet Cookies, um den Nutzern ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Diese werden – je nach kategorisierten Bedarf – in Ihrem Browser gespeichert, da sie für für den Betrieb der Seite unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern sowie weitere, die zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.