Müritzportal

Inhaber: Stephan Radtke
Pappelweg 19
D-17192 Kargow

Kontakt

Müritzportal +49 173 21 9 33 98
DE
Müritzportal +49 173 21 9 33 98

Veranstaltungen zwischen Müritz und Fleesensee

Wohin in der Müritzregion? Das erfahrt Ihr auf dem großen Veranstaltungskalender für die Müritzregion hier auf dem Müritzportal. Das Müritzportal informiert über Veranstaltungen in Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Malchow, Penzlin und Rechlin sowie den ländlichen Gemeinden zwischen Müritz und Fleesensee. Hier erfahrt Ihr Termine für Aktivitäten aus Kultur und Freizeit für die Müritzregion. Erleben Sie Veranstaltungen, Ausstellungen, Feste, Feiern und weitere Highlights zwischen Müritz und Fleesensee. Das Müritzportal informiert über Veranstaltungen im Bürgersaal Waren (Müritz), Termine für das Müritzfest in Waren (Müritz) und Rechlin, das Seefest in Röbel/Müritz, das Volksfest in Malchow, das Burgfest in Penzlin, den Müritzlauf, das Müritzschwimmen, das Jabeler-See-Schwimmen, das Malchower Inselschwimmen, den Müritz Triathlon, die DRK Fahrradtour um die Müritz, den Run for Charity, die Müritz Saga, die Müritz Fischtage und viele Veranstaltungen mehr.

Müritzer Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Malchow, Penzlin und Rechlin zwischen Müritz und Fleesensee.

< Oktober 2021 November 2021 Dezember 2021 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

November 2021

Dienstag, 09.11.2021

Am 29. Oktober 2021 wird um 14 Uhr eine neue Sonderausstellung im Schliemann-Museum präsentiert. Bis zum 03.01.2022 sind dann historische Fotografien der Kirche und Pfarre Ankershagen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zu den 1980er Jahren zu sehen. Die Bilder stammen aus den familiären Nachlässen ehemaliger Pastoren und Küster sowie aus den Alben der heutigen und früheren Bewohner des malerischen, mecklenburgischen Dorfes.

Neben den Eltern und Geschwistern sind oftmals Oma und Opa die Größten für die Kleinsten und wichtige Bezugspersonen. Das Müritzeum möchte daher ab dem 1. November 2021 wieder das beliebte Angebot des Oma-Opa-Tags anbieten. Jeden Dienstag können Oma und / oder Opa mit ihren Enkeln zu einem deutlich günstigeren Eintrittspreis gemeinsam jede Menge Spaß beim Natur entdecken im Warener Müritzeum haben. Die aktuelle Sonderausstellung und das Museumsquiz locken dabei vielleicht zu einem wiederholten Besuch. Bis Ende März 2022 ist das Angebot vor allem für die Müritzer gedacht.

Am 09. November 2021 laden um 10 Uhr der Präsident der Stadtvertretung und der Bürgermeister der Stadt Waren (Müritz) zu einer Gedenkveranstaltung am Platz der ehemaligen jüdischen Synagoge, am Gedenkstein am Tiefwarensee ein. Hintergrund sind die vor 83 Jahren durchgeführten Aktionen gegen jüdische Bürger, die auch in Waren (Müritz) von nationalsozialistischen Büttel organisiert wurden.

Das Gesundheitsstudio Therapie & Training Jesse bietet ab dem 07. September 2021 wieder regelmäßige Nordic-Walking-Runden in Waren (Müritz) an. Immer dienstags um 11 Uhr startet bei Therapie & Training Jesse in der Rosa-Luxemburg-Straße 26a, Waren (Müritz), der Nordic-Walking-Kurs mit Strecken von fünf bis acht Kilometern.

Der Kultur-, Bildungs- und Sozialausschuss von Waren (Müritz) tagt am 09.11.2021 im Multimediaraum der Regionalen Schule "Friedrich Dethloff" in Waren (Müritz). Folgende TOP stehen auf der Tagesordnung.

„Lebensretter hautnah - Wenn jede Sekunde zählt“ heißt es am 09. November 2021 um 20:15 Uhr auf SAT1. In der aktuellen Folge der Retter-Dokumentation hat das Fernsehteam unter anderem auch Rettungssanitäterin Marlitt Hinz und Notfallsanitäter Peter Stelter bei ihren Notfalleinsätzen an der Müritz begleitet.

Mittwoch, 10.11.2021

Ab Samstag, den 02.10.2021 präsentiert das 3 Königinnen Palais Mirow in Zusammenarbeit mit Mara Maroske auf der Mirower Schlossinsel allen Besuchern eine neue Sonderausstellung: Kleinplastik und Arbeiten auf Papier des verstorbenen Künstlers Uwe Maroske sind dann bis zum 31.03.2022 in der Galerie zu sehen.

„Orte im Wandel“, heißt die neue Fotoausstellung, die sich mit sowjetischen Spuren an ehemaligen Militärstandorten beschäftigt und am 20. Oktober 2021 um 17:00 Uhr, mit einer Vernissage im Rathaussaal des historischen Rathauses in Waren (Müritz) eröffnet wird. Die Fotoausstellung zeigt Bilder von Ralf Pageler. Die Ausstellung wird zwei Monate im Rathaussaal des historischen Rathauses Neuer Markt 1 zu sehen sein.

Am 29. Oktober 2021 wird um 14 Uhr eine neue Sonderausstellung im Schliemann-Museum präsentiert. Bis zum 03.01.2022 sind dann historische Fotografien der Kirche und Pfarre Ankershagen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zu den 1980er Jahren zu sehen. Die Bilder stammen aus den familiären Nachlässen ehemaliger Pastoren und Küster sowie aus den Alben der heutigen und früheren Bewohner des malerischen, mecklenburgischen Dorfes.

Rückbildungsgymnastik beim ISBW Waren (Müritz): Mit Katrin von Wilcke (Physiotherapeutin), jeweils Mittwoch um 16:30 Uhr.

Du bist frischgebackene Mama und möchtest etwas für dich und deinen Körper tun? Dann ist die Rückbildungsgymnastik genau das richtige. Sie ist perfekt um deinen Beckenboden und deine Bauchmuskulatur nach der Geburt zu stärken. Melde dich jetzt noch an: Telefon:03991/180037

 

Müritzportal | zwischen Müritz & Fleesensee | Müritzer Newsportal mit Stellenmarkt & Veranstaltungskalender für Müritz, Fleesensee & Mecklenburgische Seenplatte

Copyright © 2022 Müritzportal

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Müritzportal verwendet Cookies, um Euch einen besseren Nutzen zu bieten. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmt Ihr der Verwendung der Cookies zu und könnt den kompletten Service nutzen. Ihr könnt die Nutzung auch einschränken. Unter „Info“ erfahren Sie mehr über die hier verwendeten Cookies.

Die Webseite mueritzportal.de verwendet Cookies, um den Nutzern ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Diese werden – je nach kategorisierten Bedarf – in Ihrem Browser gespeichert, da sie für für den Betrieb der Seite unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern sowie weitere, die zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.