von Müritzportal (Kommentare: 0)

Polizeieinsatz gegen Reichsbürger

Polizeieinsatz gegen Reichsbürger

Am Abend des 22.02.2018 wurde ein etwa 10-minütiges Video auf Facebook veröffentlicht, worauf zwei Polizeibeamte des Polizeihauptrevieres Waren bei der Festnahme von zwei Männern in der Müritzregion am 21.02.2018 zu erkennen sind. Dieses Video wurde mit einem Kommentar über Polizeigewalt und polizeiliche Willkür betitelt. Hintergründe zu dem polizeilichen Einsatz sind dort nicht vorhanden, weil das Video nicht von der Polizei veröffentlicht wurde. Eine private Person hat dieses Video ohne Zustimmung der Polizei veröffentlicht. Das Video hat sich sehr schnell verbreitet und bei einigen Bürgern offene Fragen aufgeworfen. Mit der folgenden Pressemitteilung erklärt die Polizei den Hintergrund des Einsatzes, da der Zusammenhang mit einer vorausgegangenen Pressemitteilung und dem polizeilichen Handeln auf dem Video für zahlreiche Bürger nicht zu erkennen ist.
Auf Grund der Veröffentlichung des Videos prüft die Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg derzeit, ob strafrechtliche Verstöße vorliegen. Sollte dies der Fall sein, werden entsprechende Strafanzeigen aufgenommen und Ermittlungen eingeleitet.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Drogenfund Penkow B192

Drogenfund in Penkow

Am 05.02.2018 gegen 22:40 Uhr stellten Polizeibeamte des Polizeireviers Röbel während der Streife in der Ortschaft Penkow, auf dem Parkplatz des dortigen Einkaufscenters an der B 192 einen Pkw Ford mit laufendem Motor, besetzt mit drei männlichen Personen fest. Bei einer anschließenden Kontrolle der drei Personen stellte sich heraus, dass der 40-jährige polnische Fahrer des Fords mehrere szenetypische Tütchen Marihuana und Amphetamine bei sich hatte. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatten sich die zwei anderen männlichen Personen im Alter von 27 und 29 Jahren mit dem 40-Jährigen auf dem Parkplatz verabredet, um von diesem Betäubungsmittel zu kaufen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Geldbörsenwäsche in Waren (Müritz)

Geldbörsenwäsche in Waren (Müritz)

In einer Woche, am Aschermittwoch, heißt es im Warener Ratskeller wieder „Frühschoppen mit Geldbörsenwäsche“. Ab 10 Uhr lädt Gastwirt Wolfgang Kerber ein, um gemeinsam die Narrenzeit gebührend zu verabschieden. Wie auch schon im vergangenen Jahr wird für jede Menge Spaß und gute Laune garantiert. Mit am Start sind die KB Spaßband Waren, Braini und Taxifahrerin Heidi, Müllmann Werni, Marko´s Marching´s mit Marko Schindler und DJ Peter Sohr. Der Eintritt beträgt jede Menge gute Laune und eine leere Geldbörse.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Ernährung bei Krebs

Ernährung bei Krebs

Wie wichtig „Ernährung – als erfolgreicher Therapiebaustein bei Krebs“ ist, erläutert Notfallmediziner und SAPV-Arzt Dr. med. Arno W. De Pay heute ab 19 Uhr im Warener Haus des Gastes. Der Erlös aus dem Eintrittsgeld (8 Euro) des Vortragsabends wird durch das Gesundheitsforum Waren an das Kinderhospiz Greifswald gespendet. Weitere Infos unter Tel. 03991 6744769

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Jabel Fasching JCC

Jabeler Fasching ausverkauft

Auch der Jabeler Fasching ist so beliebt, dass die Karten für den 10.02. bereits ausverkauft sind. Fasching in Jabel mit dem Carneval Club: "Die Route 66 in Sicht, der JCC ist nicht ganz dicht!" lautet das Motto für den Fasching in Jabel. Drei tolle Tage erwarten die Narren in Jabel im Gemeindehaus. Am 09. Februar startet der Seniorenfasching um 17 Uhr, am 10. Februar der große Fasching um 20.11 Uhr und für alle Kinder gibt es am 11. Februar ab 14 Uhr die Kinderfaschingsfeier.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Zwei Einbrüche in Alt Schwerin

Zwei Einbrüche in Alt Schwerin

Bereits am 02.02.2018 mussten die Beamten des Polizeirevier Röbel zwei Einbrüche in Alt Schwerin aufnehmen. Am 02.02.2018 kam es in der Zeit von 01:30 Uhr bis 01:50 Uhr in der Kastanienallee in 17214 Alt Schwerin zu einem Einbruch in die Büroräume einer dort ansässigen Firma. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich im Erdgeschoss gewaltsam Zutritt in die Büroräume. Über den Räumlichkeiten der Firma befinden sich im Obergeschoss vermietete Einzelzimmer für die Mitarbeiter einer benachbarten Speditionsfirma. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen wurde gegen 01:30 Uhr ein im Obergeschoss schlafender Mitarbeiter der Spedition durch Geräusche im Erdgeschoss geweckt. Wenig später vernahm der Mitarbeiter Geräusche vor seiner verschlossenen Zimmertür.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Bester deutscher Hirschrufer Enrico Braun

Bester deutscher Hirschrufer

In der Scheune Bollewick hat Enrico Braun bereits einen festen Namen als bester Hirschrufer - jetzt hat es der Mann aus dem brandenburgischen Alt Daber, einem kleinen Dorf an der Grenze zu Mecklenburg, sich den Titel Deutscher Meister geholt. Der Jäger setzte sich gegen 15 weitere Hirschrufer durch.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Grabowhöfe Fasching ausverkauft

Grabowhöfe Fasching ausverkauft

Der Karneval in Grabowhöfe ist so begehrt, das bereits alle Karten für den Samstag ausverkauft sind. Für den Freitag, der Weiberfastnacht, gibt es noch Karten im Vorverkauf. Der Kinderkarneval am Sonntag läuft ohne Vorverkauf. Das Motto in diesem Jahr „Rock´n Roll und heiße Beats. der KCG wird heut zum Kiez“. Die Karten könnt ihr per Mail über kcg1975@web.de bestellen oder direkt beim Hoffriseur Martina Reggelin abholen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Einbruch in Bootschhuppenanlage Waren (Müritz)

Einbruch in Bootsschuppenanlage

Heute gegen 09:40 Uhr meldete ein Hinweisgeber der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg einen Einbruch in die Bootsschuppenanlage im Kameruner Weg in Waren. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen verschafften sich unbekannte Täter in der Zeit vom 27.01.2018 10:00 Uhr bis 01.02.2018 09:40 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Gelände der Bootsschuppenanlage. Anschließend brachen die Täter gewaltsam elf Bootsschuppen auf und entwendeten mindestens drei Außenbordmotoren und eine Angelausrüstung. Zur Spurensuche und -sicherung waren die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg im Einsatz. Gegenwärtig wird der Schaden auf mindestens 10.000EUR beziffert.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Frau in Waren (Müritz) erschossen

Festnahme nach Mord in Waren (Müritz)

Nach dem Mord an einer 67 Jahre alten Rechtsanwältin aus Waren (Müritz) gab es gestern Abend eine Festnahme. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei hatte die Wohnung eines 79-jährigen Tatverdächtigen in der D.-Bonhoeffer-Straße gestürmt und den Senior festgenommen. In welcher Beziehung der Mann zur Rechtsanwältin stand und welche Tatmotive es gab, soll nun in den Vernehmungen geklärt werden.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Frau in Waren (Müritz) erschossen

Frau in Waren (Müritz) erschossen

Dutzende Polizisten und ein kreisender Hubschrauber über Waren (Müritz) sorgen derzeit für Aufsehen in Waren (Müritz). Mitten in der Innenstadt wurde offenbar heute eine Frau innerhalb eines Wohn- und Geschäftshauses erschossen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

WoGeWa KinderKinoTag

WoGeWa KinderKinoTag

In einer Woche, nämlich am 08. Februar, laden die WoGeWa und Cinestar Waren (Müritz) wieder zum KinderKinoTag ein. Ab 10 Uhr laufen die drei Kinofilme „Die kleine Hexe“, „Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“ und „Ferdinand – geht STIERisch ab!“ in Waren (Müritz). Diese Kinofilme können Mädchen und Jungen für einen Euro schauen und eine Tüte Popcorn gibt es obendrauf. Die nötigen Coupons für den KinderKinoTag gibt es im Warener Schmetterlingshaus und in der Geschäftsstelle der WoGeWa am Radenkämpen 22. Die Kinoaktion ist auf 440 Sitzplätze beschränkt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Schlechte Zeugnisse: Kinder- und Jugendtelefon

Winterzeugnisse: Kinder- und Jugendtelefon

Endspurt: Morgen starten für 148.914 Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern in die Winterferien. Doch zuvor gibt es Halbjahreszeugnisse. Schüler, die Angst haben, mit einem schlechten Zeugnis nach Hause zu gehen, können sich an eine Lehrerin oder einen Lehrer ihres Vertrauens wenden. Beratung und Hilfe für Kinder und Jugendliche, aber auch für Eltern, bieten die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Staatlichen Schulämter unter folgenden Nummern: Staatliches Schulamt Neubrandenburg Telefon: 0395 38078330. Die Telefone sind am Tag der Zeugnisausgabe von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr geschaltet.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Baumfällung in Waren (Müritz)

Baumfällung in Waren (Müritz)

Im Rahmen des Bauvorhabens „Umgestaltung Bahnhofsgelände“ der Deutschen Bahn aG muss ein Entwässerungsgraben am Stadtweg („Schwarzer Weg“) in Waren (Müritz) vertieft und verlängert werden. Aus diesem Grund ist es zwingend erforderlich, die dort stehenden Pappeln im Februar zu fällen, da in den Wurzelbereich eingegriffen wird und somit die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet werden kann. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat der Deutschen Bahn hierfür eine Fällgenehmigung erteilt unter der Maßgabe, dass Ersatzpflanzungen vorgenommen werden. Dieser Ausgleich wird seitens der Deutschen Bahn auf städtischer Fläche erbracht.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Greifwalder Mord ´Aktenzeichen XY ...ungelöst´ im ZDF

Cold Case aus Greifswald

Am 3. Mai 1994 wurde die damals 22-jährige Regina Mehling aus Greifswald als vermisst gemeldet. Sie verschwand im Bereich des Strandbades Greifswald-Eldena. Am 31. Mai 1994 entdeckten Ermittler ihre Leiche in einer Schweinemastanlage in Eldena. Noch immer laufen die Ermittlungen zu diesem Fall. So werden immer wieder Zeugen bekannt gemacht und vernommen. Auch DNA-Proben werden auf der Basis der Freiwilligkeit genommen und mit den damals gesicherten Tatortspuren abgeglichen. Die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Anklam suchen aber auch noch immer nach Personen, die sich am Tag des Verschwindens im Bereich des Strandbades aufgehalten und eventuell Beobachtungen gemacht haben. Die Ermittler erhoffen sich nun, durch eine bundesweite Ausstrahlung am 31. Januar 2018 bei ´Aktenzeichen XY ...ungelöst´ im ZDF neue entscheidende Hinweise zu bekommen, die zur Aufklärung dieses alten Falles führen.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Beratungsmobile der Unabhängigen Patientenberatung

Beratungsmobile der Unabhängigen Patientenberatung

Nach einem erfolgreichen Jahr mit zahlreichen gesundheitlichen und sozialrechtlichen Beratungen, bei über 350 Stopps in 100 Städten, startet nun die erste Beratungstour 2018. Der nächste Halt des UPDMobils ist am Donnerstag, den 8. Februar in Waren (Müritz). Bürgerinnen und Bürger, die gesundheitliche und sozialrechtliche Fragen und Probleme haben, können sich von 10.00 bis 16.00 Uhr an der Adresse "Zum Amtsbrink 1" kostenfrei beraten lassen. Ratsuchende werden gebeten, sich vorab zur Terminvereinbarung an die kostenfreie Telefonnummer 0800 011 77 25 zu wenden. Auch in diesem Jahr sind die UPD-Beratungsmobile wieder im Einsatz. Eine Terminvereinbarung ist 0800 011 77 25 ist montags bis freitags von 8.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr kostenfrei möglich (auch aus dem Mobilfunknetz).

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Ladendiebe in Malchow gestellt

Ladendiebe in Malchow gestellt

Gestern um 16:48 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg die Mitteilung, dass in einem Einkaufsmarkt in Malchow drei Ladendiebe festgestellt wurden. Noch vor Eintreffen der eingesetzten Kräfte des Polizeireviers Röbel konnten die männlichen Täter flüchten. Diese wurden im Rahmen der Fahndung im Stadtgebiet Malchow durch die Polizeibeamten des Polizeirevieres Röbel sowie durch unterstützende Kräfte des Polizeihauptrevieres Waren (Müritz) und der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren gestellt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Après-Ski-Party Waren (Müritz) Autohaus Multhaup

Bilder Apres-Ski-Party Waren (Müritz)

Für eine gute Après-Ski-Party braucht es nicht zwingend Berge und Schnee, das hat das Warener Autohaus Multhaup am Sonnabend wieder eindrucksvoll bewiesen. Tatkräftige Unterstützung bekamen sie dabei von gut 2.000 Feierwilligen, Antenne MV Party -DJ  und Moderator Geert Sager sowie DJane Yvonne , den Atomic Playboys, LUCK Light & Sound und dem Partyservice "Zum Kranich".  Wir haben uns unter das Feiervolk der Après-Ski-Party in Waren (Müritz) gemischt und euch eine exklusive Bildergalerie zusammengestellt.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

jugendherbergen MV

MV punktet beim Kinder- und Jugendtourismus

In den vergangenen Jahren haben sich die Übernachtungszahlen bei den Kinder- und Jugendreisen stabilisiert und auf einen Wert von 875.000 Übernachtungen eingependelt. Die Entwicklung der Übernachtungsstatistik im Kinder- und Jugendreisebereich spiegelt auch die demografische Entwicklung in Deutschland wider. Weniger Kinder, weniger Schüler und weniger Jugendliche bedeuten auch in anderen Bundesländern deutliche Rückgänge in diesem Segment. Die Gründe hierfür sind vielfältig. In einigen Bundesländern werden aus finanziellen Gründen nur noch Klassenfahrten innerhalb der eigenen Landesgrenzen durchgeführt. Damit entfallen wichtige Quellmärkte für MV. Städtereisen werden von Jugendlichen als attraktiver bewertet.

Weiterlesen …

von Müritzportal (Kommentare: 0)

Wertholzversteigerung in Linstow

Preise Wertholzversteigerung in Linstow

Den Spitzenwert bei der gestrigen 27. Wertholzversteigerung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Linstow erzielte eine Stieleiche aus dem Forstamt Schlemmin mit 1.400 Euro pro Festmeter. Den Stamm ersteigerte ein Furnierhändler aus Hessen. Insgesamt wurden bei dem diesjährigen Meistgebotstermin 645 Festmeter Laubwertholz von neun Baumarten versteigert. Die Angebotsmenge konnte mit 638 Festmeter nahezu vollständig verkauft werden. Die beteiligten Waldbesitzer des Landes erzielten einen Erlös von insgesamt ca. 325.000 Euro

 

Weiterlesen …