WWG-Erreichbarkeiten

WWG Warener Wohnungsgenossenschaft eG

Warener Wohnungsgenossenschaft eG

Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8
17192 Waren (Müritz)

Tel: 0 39 91 - 17 08 - 0
Fax: 0 39 91 - 17 08 - 18

Web:
www.warener-wg.de

Wohnungen Waren (Müritz)

Wohnungen in Waren Müritz
  • Auf dem Papenberg

  • Im Stadtzentrum

  • In Waren/Ost

  • In Waren/West

  • Ferienwohnungen in Waren (Müritz)

  • Begegnungsstätte "Rotes Haus"

Begegnungsstätte

Rotes Haus WWG Waren Müritz

Rotes Haus der WWG

Am Rosengarten 7
17192 Waren (Müritz)

Tel: 0 39 91 - 18 22 812
Tel: 0 39 91 - 17 08 - 13

Email:
info@warener-wg.de


Mietwohnungen in Waren (Müritz) bei der WWG - Warener Wohnungsgenossenschaft eG

Leben und Wohnen in Waren (Müritz), dem Soleheilbad im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, das ist mit der Warener Wohnungsgenossenschaft eG (WWG) in gemütlichen Mietwohnungen möglich. Die WWG, die sich bereits vor über 60 Jahren an der Müritz gegründet hat, zählt derzeit über 2.000 Mitglieder. Mit etwa 1.600 eigenen Wohnungen ist die Warener Wohnungsgenossenschaft eG (WWG) einer der wichtigsten Partner, wenn es um Mietwohnungen in Waren (Müritz) geht. Die WWG vermietet Wohnungen auf dem Papenberg, im Stadtzentrum von Waren (Müritz) sowie in Waren/West und Waren/Ost. Weiterhin verwaltet die Warener Wohnungsgenossenschaft eG Häuser von Wohnungseigentumsgemeinschaften und den Grundbesitz Dritter. Zudem hat die WWG eigene möblierte Ferienwohnungen, die zur Kurz- und Langzeitvermietung im mecklenburgischen Soleheilbad Waren (Müritz) zur Verfügung stehen. Wohnungsleerstand zwischen sieben und 15 Prozent ist keine Seltenheit bei einigen Wohnungsgesellschaften. „Wir stehen mit 0,7 Prozent leer stehenden Wohnungen sehr gut da“, freute sich Mike Albrecht, geschäftsführender Vorstand der Warener Wohnungsgenossenschaft. Konsequent wurde der gesamte Wohnungsbestand der WWG saniert.

Das Wohnumfeld wurde den Bedürfnissen der Mieter angepasst und sorgt bei Jung und Alt für Begeisterung. Denn ob Kinderspielplätze, Grünanlagen und erholsame Sitzmöglichkeiten, das Wohnumfeld deckt alle Anforderungen der jungen und älteren Mieter ab. Denn dabei wurde nicht nur an Aufzüge gedacht, sondern auch an den ideellen Wert eines Balkons. Neben den bestehenden Wohngebieten, die über die Jahre liebevoll saniert wurden, hat die WWG in Waren (Müritz) mit dem Rosengarten ein neues Wohngebiet in der unmittelbaren Nähe zum Stadtzentrum entwickelt. Barrierearm, alle Wohnungen sind mit Fahrstuhl erreichbar und wurden schwellenfrei angelegt, sind diese Mietwohnungen ausgezeichnet für ältere Mieter und Menschen mit Beeinträchtigungen geeignet. Für ein weiteres attraktives Wohngebiet in der Nähe der Altstadt von Waren (Müritz) laufen bereits die Planungen.