Puppentheater im Müritzeum Waren (Müritz)

Veranstaltung Müritzeum
Foto: Kay Kastner

Im August wird das Müritzeum 10 Jahre alt. Anstelle einer großen Geburtstagsparty lädt das Müritzeum zu einem Video-Tanz-Theater ein. Das Stück „Jona und die Tiefseemonster“  führt alle Zuschauer auf eine spannende Abenteuerreise weg vom Herrensee aufs große Meer. Komm doch mit am 11. August um 11 Uhr und 14 Uhr oder am 12. August um 10 Uhr und 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Stück ist geeignet für alle ab 7 Jahre.

Jona und ihr selbstgebauter Roboter KISTE gehen auf eine wagemutige Expedition. Ihr Ziel: Sie wollen die geheimnisumwobenen “Tränen der Meerjungfrauen” finden. Auf ihrer Reise in die Tiefsee treffen sie auf tanzende Anglerfische, plaudernde Ruderfußkrebse, fleißige Bergbauroboter und furchteinflößende Tiefseemonster und stehen am Ende vor einer großen Aufgabe.

In dem Video-Tanz-Theater zum Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane entdecken die kleinen und großen Zuschauer zusammen mit der Heldin des Stückes viele interessante Dinge über die faszinierenden Lebewesen der Tiefsee, wie dicht Gut und Böse oft beieinander liegen und dass auch Kleine Großes bewirken können.

Und wer nach dem Stück Lust auf mehr Entdeckungen hat, kann natürlich mit einem gültigen Tagesticket in die Unterwasserwelt der 1000 Seen im Müritzeum abtauchen.

Dauer: ca. 40 Minuten. Ab 7 Jahren. Eintritt frei.